Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 453 mal aufgerufen
 Lockere Unterhaltung
klivia Offline



Beiträge: 135

29.03.2006 19:38
NEIN sagen Zitat · antworten


Nachdenkliches: NEIN sagen!

Virginia Satir, eine bekannte Familientherapeutin, hat für ihre Arbeit einmal eine Aufstellung der Rechte jedes Menschen angefertigt, die wir uns oft nicht selber zugestehen wollen.

1. Ich brauche keine Schuldgefühle zu haben, bloß weil das, was ich tue, sage oder denke, einem anderen nicht gefällt.

2. Ich darf wütend sein und meine Wut ausdrücken, solange ich dabei nicht mein Augenmaß verliere.

3. Ich muss nicht die alleinige Verantwortung für Entscheidungen übernehmen, an denen auch andere beteiligt waren.

4. Ich habe das Recht, " Ich verstehe das nicht" oder " Ich weiß es nicht " zu sagen, ohne mir blöd vorzukommen.

5. Ich habe das Recht, Nein zu sagen, ohne dabei Schuldgefühle haben zu müssen.

6. Ich muss mich nicht entschuldigen oder rechtfertigen, wenn ich Nein sage.

7. Ich habe das Recht, andere um etwas zu bitten.

8. Ich habe das Recht, Bitten abzuschlagen und zusätzliche Verpflichtungen abzulehnen.

9. Ich habe das Recht, anderen mitzuteilen, wenn ich das Gefühl habe, dass sie mich ungerecht behandeln oder bevormunden.

10. Ich habe das Recht, es anderen mitzuteilen, wenn ihr Verhalten mich irritiert.

11. Ich habe das Recht, Fehler zu machen und für sie die Verantwortung zu tragen. Ich habe das Recht mich zu täuschen.

12. Ich brauche nicht von allen gemocht, bewundert oder geachtet zu werden für alles, was ich tue.


Man sollte wohl öfter NEIN sagen, wollen und können!
Manchmal bringe ich es einfach nicht übers Herz.

gruss klivia


man sieht nur mit dem Herzen gut...

«« Kurioses
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen