Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 55.512 mal aufgerufen
 Handarbeitstipps und Basteltipps
Seiten 1 | 2
Jana Offline




Beiträge: 104

29.06.2006 12:13
Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Dreieckstücher sind ja im Moment sehr trendig und im Sommer sehr praktisch.
Gerne würde ich mir so ein Teil selber häkeln oder stricken, nur leider habe ich noch keine richtig gute Anleitung für so eine schöne Stola gefunden.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Die Anleitung sollte nicht so kompliziert sein und ich möchte natürlich auch nicht wochenlang daran arbeiten.
Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Vielen Dank schonmal

Jana


sonne Offline



Beiträge: 52

07.07.2006 19:22
#2 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Hallo Jana!

Ich habe hier mal eine Strickanleitung für eine Stola in Netzoptik.
Leider habe ich im Moment kein Bild von der Stola

Du brauchst Wolle mit einer Lauflänge von etwa 95m auf 50g und
Eine Stricknadel Nummer 5,5

218 Maschen anschlagen

1.Reihe: Randmasche, 1 Masche links abheben, 2 Maschen rechts stricken und die abgehobene Masche über die 2 gestrickten Maschen überziehen, 1 Umschlag...mit der abgehobenen linken Masche weitermachen usw....mit einer Randmasche Enden.

2.Reihe: Randmasche, 1 Masche links stricken und die Randmasche überziehen...alle weiteren Maschen und Umschläge links stricken, mit einer Randmasche Enden.

3.Reihe: Randmasche, 1 Masche rechts stricken und die Randmasche überziehen...1 Masche links abheben, 2 Maschen rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen, 1 Umschlag...mit der abgehobenen Masche weitermachen usw...mit einer Randmasche Enden.

Die 2. und 3. Reihe wiederholen.

Ich hoffe, du kannst damit etwas anfangen Wenn du Fragen hast, dann kann ich sicher auch weiter helfen.

Viel Spass und liebe Grüße
Sonne


Jana Offline




Beiträge: 104

11.07.2006 13:18
#3 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Ich danke dir Sonne
Werde es einfach mal versuchen, und es klingt ja auch nicht schwierig!

Vielen Dank


sonne Offline



Beiträge: 52

19.07.2006 09:45
#4 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Kannst mir ja mal berichten wie du vorran kommst und ob du überhaupt mit meiner Beschreibung klar kommst. Viel Spass noch!

Sonne

Jana Offline




Beiträge: 104

22.07.2006 12:41
#5 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Ich bin mittendrinn und auch schon fast fertig Am Anfang ging es etwas langsam vorwärts, aber da ja nun die Maschen auf der Nadel immer weniger werden geht es jetzt schneller voran.
Meinst du ich kann am Ende noch ein paar Fransen anknüpfen?

schönes Wochenende
Jana

manu Offline




Beiträge: 606

23.07.2006 14:59
#6 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Da ich leider nicht stricken kann...hätte vielleicht jemand eine Anleitung für ein gehäckeltes Dreieckstuch für mich?

manu

Diotima ( Gast )
Beiträge:

25.07.2006 00:57
#7 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

das habe ich für dich finden können:

http://www.rockys-online.de/WCRM/handmade/tuch.htm

und das zweite war nicht so leicht zu finden

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/hobby/...7/15/index.html

hoffe das kann dir helfen, ich hatte ein Tuch erstellt in Gabelhäkelei, leider hatte es eine schreckliche Farbe und so habe ich mich dann davon getrennt

manu Offline




Beiträge: 606

25.07.2006 11:52
#8 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Ich danke dir Diotima
Werde gleich mal schauen ob da was für mich dabei ist!


sonne Offline



Beiträge: 52

14.09.2006 18:32
#9 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Hallo Jana,

ich war lange nicht hier. Wie ist denn deine Stola geworden? Hast du sie fertig bekommen?

Jana Offline




Beiträge: 104

22.09.2006 22:32
#10 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Hallo Sonne!

Ja,ich habe meine Stola fertig bekommen und wenn ich eine Digitalkamera hätte, würde ich ein Foto von ihr veröffentlichen. Sie ist nämlich wirklich sehr schön geworden.
Danke nochmal für die Anleitung

Liebe Grüße
Jana

Diotima ( Gast )
Beiträge:

23.09.2006 00:07
#11 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

das freut mich auch, ja schade, und wie sieht es mit einem Handyfoto aus?? (mal ganz blöd frag)
Lieben Gruß Diotima

Jana Offline




Beiträge: 104

23.09.2006 18:54
#12 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

hab ich leider auch nicht
vielleicht mach ich einfach ein normales foto und einen scanner hab ich ja

sonne Offline



Beiträge: 52

24.09.2006 09:59
#13 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten
Hallo Zusammen

Jetzt habe ich ein Foto von diesem Dreieckstuch gefunden. Diese Anleitung hatte ich aus der Filati Strickzeitung und da gibt es auch was im Internet. Da ich gesehen habe, das andere hier Fotos hochladen,versuche ich das jetzt auch mal Ich hoffe das klappt

Ich glaube es hat funktioniert.
Wie gesagt,das Bild ist aus der Filati Nummer 26

Angefügte Bilder:
stola.jpg  
Jackie Offline




Beiträge: 779

05.05.2007 11:28
#14 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Hallo

Ich habe hier auch mal eine Anleitung für ein schönes gehäkeltes Dreieckstuch. Es lässt sich sehr leicht nacharbeiten und jeder kann es so groß häkeln wie er mag.

5 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettenmasche zu einem Ring schließen.
4 Luftmaschen
2 Doppelstäbchen in den Ring, 1 Luftmasche und 3 Doppelstäbchen in den Ring
(das bildet die Spitze des Tuches)

12 Luftmaschen
in die Luftmasche die zwischen den Doppelstäbchen der Vorreihe ist wieder
2 Doppelstäbchen, 1 Luftmasche und 2 Doppelstäbchen häkeln
4 Luftmaschen
jetzt in das erste Doppelstäbchen der Vorreihe 1 Vierfachstäbchen häkeln
(Reihe beendet, Arbeit wenden)

4 Luftmaschen
in das Vierfachstäbchen 2 Doppelstäbchen, 1 Luftmasche und 2 Doppelstäbchen häkeln
4 Luftmaschen
2 Doppelstäbchen (in die Luftmasche zwischen den Doppelstäbchen der Vorreihe) 1 Luftmasche und nochmal 2 Doppelstäbchen
4 Luftmaschen
in die 5 Luftmasche der Vorreihe 2 Doppelstäbchen, 1 Luftmasche, 3 Doppelstäbchen
(Reihe beendet, Arbeit wenden)

12 Luftmaschen
in die Luftmasche der ersten Doppelstäbchen-Gruppe
2 Doppelstäbchen, 1 Luftmasche und 2 Doppelstäbchen häkeln
4 Luftmaschen
in die nächste Doppelstäbchen-Gruppe wieder
2 Doppelstäbchen, 1 Luftmasche, 2 Doppelstäbchen
4 Luftmaschen
und wieder Doppelstäbchen-Gruppe......
4 Luftmaschen
dann in die äußerste Kante ein Vierfachstäbchen häkeln
(Reihe beendet, Arbeit wenden)

4 Luftmaschen
in das Vierfachstäbchen 2 Doppelstäbchen, 1 Luftmasche, 2 Doppelstäbchen
4 Luftmaschen
und das mit der Doppelstäbchen-Gruppe wiederholen wie zuvor.....

Kann so oft wiederholt werden wie jeder mag.

Häkelkante:
Um die kleinen Bogen des Tuches (4 Lm /D-Stb) häkeln: 3 D-Stb, 1 Lm.
Um die grossen Bogen des Tuches (8 Lm / Vierdoppel-Stb) und in den Ring (am Anfang): *3 D-Stb, 1 Lm *, von *-* 2 Mal wiederholen.

Weiter, nur an den Seiten (nicht an der Oberkante):
1. R.: 1 D-Stb um die Lm der vorherigen R., * 3 Lm, 3 D-Stb überspringen, 1 D-Stb um die nächste Lm *, von *-* wiederholen. Arbeit drehen.
2. R.: 2 D-Stb in das 1 D-Stb, * 4 Lm, 2 D-Stb in das selbe D-Stb, 1 Lm, 2 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen.


So, ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen.

Angefügte Bilder:
stola.jpg  
Jackie Offline




Beiträge: 779

17.07.2007 11:20
#15 RE: Dreieckstuch oder Stola Zitat · antworten

Gehäkelte Stola

Material: 400g Wolle ( LL 95m pro 50g ) Häkelnadel Nr. 4 und 4,5

Grundmuster: Nach Häkelschrift arbeiten (siehe Bildanhang) Den angegebenen Breitenrapport wiederholen, in der Höhe 2. bis 3. Reihe

Häkeln: 260 LM mit Nadel Nr. 4,5 anschlagen, dann gleich mit Nadel Nr. 4 nach der Häkelschrift arbeiten.

Fertigstellung: Tuch sorgfältig spannen, mit feuchten Tüchern bedeckt vorsichtig dämpfen. Ringsrum umhäkeln: 1 feste Masche, *3LM, 1 feste Masche in die folgende 2.M der Kante, ab* wiederholen Rd mit einer Kett-M schließen.

Angefügte Bilder:
Stola.jpg   Stola_anleitung.jpg  
Seiten 1 | 2
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen