Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.296 mal aufgerufen
 Kochrezepte für Anfänger
Jackie Offline




Beiträge: 779

12.03.2006 18:07
Gurkengemüse Zitat · antworten

Ich hatte mal ein Gemüserezept mit grünen Gurken. Also da konnte man aus einer ganz normalen grünen Gurke eine Gemüsebeilage machen.
Leider habe ich dieses Rezept verloren und ich weiß nicht mehr wie das ging! Ich weiß nur noch das es irgendwie mit einer Senfsoße war....

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Jackie

Fran Offline



Beiträge: 51

14.03.2006 10:50
#2 RE: Gurkengemüse Zitat · antworten

Hallo Jackie, habe oft Gurkengemüse gemacht... eine grüne Gurke schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebel schön hellgelb anbraten, dann das Gemüse dazu und bei kl. Flamme dünsten, hernach etwas Mehl zum binden, schmeckt hervorragend, das gleiche habe ich mit Zuccini gemacht. Ist es das was Du meinst ??
LG Fran

Jackie Offline




Beiträge: 779

14.03.2006 12:15
#3 RE: Gurkengemüse Zitat · antworten

Danke dir Fran! Aber leider ist es nicht genau das Rezept, was ich gesucht habe. Ist aber auch nicht so schlimm...deine Variante werde ich auch mal ausprobieren.
Vielleicht habe ich ja mal Glück,und es kommt hier jemand vorbei, der dieses Rezept welches ich suche kennt.
Wie gesagt,es war mit einer Senfsoße,und die Gurke wurde vorher vom innerem Fleisch befreit. Soviel weiß ich noch.

Fran Offline



Beiträge: 51

14.03.2006 15:45
#4 RE: Gurkengemüse Zitat · antworten

Hallo Jackie, das innere habe ich nur ausgelöst wenn ich die Gurke mit Gehacktem gefüllt habe, habe Rolladenringe zum zusammenhalten genommen, hat alles bestens geklappt.Heute koche ich nicht mehr selbst sondern lasse kochen ;- )) .Habe aber sehr gerne gekocht.
LG Fran

Jackie Offline




Beiträge: 779

16.03.2006 14:13
#5 RE: Gurkengemüse Zitat · antworten

Hallo Fran,
na das ist ja auch nicht schlecht! das könnte ich mir auch gefallen lassen! nicht mehr selber zu kochen
kochst du denn garnichtmehr? auch nicht mal nur so zum spass?

jackie

Fran Offline



Beiträge: 51

17.03.2006 14:43
#6 RE: Gurkengemüse Zitat · antworten

Hallo Jackie, nein ich koche garnicht mehr. Mein Mann hat jetzt zehn Jahre Hausmann gemacht. Nun bestellen wir uns das Essen, ein Essen gibt es schon für 3,70 das teuerste 5,40 Euro, es kommt tiefgefroren wir kochen es fertig in der Microwelle ungefähr 15 Minuten. Es ist sehr ausgewogen, viel frisches Gemüse . Es schmeckt wircklich sehr gut.Unsere Töpfe haben wir teilweise schon unserer Enkelin geschenkt. Wir haben fünf Enkelinnen und einen Enkel zwischen 16 und 22 Jahren da ist immer Bedarf.Mein Mann ist viel entspannter und hat mehr Zeit für uns. Er ist sehr sportlich geht jeden Morgen schwimmen.
LG Fran

Jackie Offline




Beiträge: 779

17.03.2006 21:59
#7 RE: Gurkengemüse Zitat · antworten

Liebe Fran na das ist auch nicht schlecht! Und ich finde es gut,wenn man es sich im Alter so richtig schön bequem macht...dann hat man es sich ja auch verdient. Ihr könnt die damit gewonnene Zeit sicher mit schöneren Dingen verbringen.

ich wünsche ein schönes WE

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

24.09.2013 17:16
#8 RE: Gurkengemüse Zitat · antworten

2 Salatgurken (je ca. 500g)
30g Butter oder Margarine
1 Becher Creme fraich
1 EL Senf
50g Kapern
Pfeffer, Salz aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 Bund glatte Petersilie


Gurken schälen und längs durchschneiten
mit Teelöffel die Kerne ausschälen
die Gurken dann in kleine scheiben schneiden

Butter oder Margarine in einem Topf warm machen
Gurken ca. 5 Min darin andünsten
Creme fraich und Senf dazu geben
Deckel drauf und ca. 10 Min andünsten

Dann die Kapern dazugeben
mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
zum Schluß die Petersilie klein schneiden und dazu geben



Das Rezept habe ich aus einem Gemüse Kochbuch von meiner Mama.
Total lecker und passt sehr schön zum Kassler

«« Miesmuscheln
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen