Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.077 mal aufgerufen
 Gedichte
melou Offline



Beiträge: 6

28.09.2012 22:33
bäume sind gedichte Zitat · antworten

bäume sind gedichte,
die die erde in den
himmel schreibt.
wir fällen sie und
verwandeln sie in
papier, um unsere leere
darauf auszudrücken.

khalil gibran

ps. nene, ich bin keine traurige oder gar depri dame, ich liebe nur schöne worte und gedichte

Loredana Offline



Beiträge: 135

30.09.2012 10:47
#2 RE: bäume sind gedichte Zitat · antworten

Hallo,

ich lese auch Khalil Gibran. Leider ist es falsch von dir zitiert worden, es muß heißen

"... um unsere Leere zu dokumentieren."

PS: ich bin keine Besserwisserin, denke nur, wenn man zitiert, sollte man es richtig machen ;-)

melou Offline



Beiträge: 6

30.09.2012 21:25
#3 RE: bäume sind gedichte Zitat · antworten

hallo loredana,

ich hatte das aus meiner tageszeitung abgeschrieben, der text war neu für mich. also sorry für den fehler

ps. du kamst bei mir nicht als besserwissserin durch, ich bin keine komplizierte person...

lilalis Offline



Beiträge: 11

24.03.2016 14:23
#4 RE: bäume sind gedichte Zitat · antworten

Das Gedicht ist wundervoll. Ich kann mich auch noch erinnern, dass ich einmal den Propheten vom Herrn Gibral als wunderschön illustrierte Buchversion besaß und sie einer Freundin lieh. Hm, es ist auch schon ziemlich lange her und seitdem habe ich das Buch nicht mehr gesehen :P
Naja, ich denke mir vielleicht hat sie eine Freude damit.

Dani7777 Offline




Beiträge: 31

27.07.2016 18:13
#5 RE: bäume sind gedichte Zitat · antworten

Ist doch nicht depri :)

 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen