Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 3.554 mal aufgerufen
 Liebeskummer
Rhapsody Offline



Beiträge: 9

01.11.2006 20:53
Wie komme ich ihm näher? Zitat · antworten

Hallöle!

Hab beim surfen dieses Forum gefunden und hoffe auf eine kleine Hilfestellung!

Also ich bin 20 und hatte bis jetzt einen freund... war nicht wirklich doll und sehr kurz ein faux pas.

Na ja nun habe ich einen Mann gefunden der mir richtig gut gefällt, weiß abe rnicht wie ich an ihn rankomme ohne mich zum Gespött zu machen.

Er arbeitet im gleichen betrieb, nur im außendienst, ich im innendienst. sehe ihn aber nicht oft, je nachdem. Bissl älter als ich.

Einen freundin hat er scheinbar nicht, aber viele hobbies (Feuerwehr und Fußball). Viele Hobbies habe ich auch.

Na ja nun meine frage, wie komme ich an ihn ran, ohne das es peinlich wird? hab mich auch ab und an mit ihm unterhalten aber da waren immer andere mit in der nähe... und so wüsste ich kaum was ich sagen soll.

Handynr. könnte ich beschaffen. adresse auch...

Bin da etwas schüchtern, weil ich nicht unbedingt so eine Schönheit bin. Nicht häßlich, aber halt leider nicht schlank.

Habt ihr da Tipps??

hexe Offline




Beiträge: 669

02.11.2006 05:20
#2 RE: Wie komme ich ihm näher? Zitat · antworten
Hallöle Rhapsody,

ich mußte mich gleich noch einmal einloggen, als ich Deinen Beitrag gelesen habe und mußte schmunzeln, weil ich diese Situation auch kenne.
Da gefällt Dir jemand auf Arbeit oder im Freundesumfeld und es gibt nie eine richtige Gelegenheit mal zu testen, weil immer jemand in der Nähe herumgeistert, der das mitbekommen könnte und alles unter den Kollegen herumtratscht. Das kann ganz schön peinlich werden

Einen Tipp hätte ich vielleicht. Aber den Tipp wirst Du bestimmt auch schon in Gedanken gehabt haben. Schreibe einfach zu Hause in Ruhe einen Brief, schreibe ohne Überschwenglich zu sein, was Du empfindest und das dies für Dich die einzigste Möglichkeit war, an ihn heranzukommen, ohne daß Du Dich der Lächerlichkeit preisgibst. Teile ihm in dem Brief auf witzige Weise mit, daß Du auch nicht zum Stalker wirst, wenn er nicht möchte.

Wenn Du den Brief auf ein unauffälliges Format bringen kannst, wirst Du ihn auch unauffälig bei irgendeiner Gelegenheit zustecken können. Oder besser ist, wenn Du seine Adresse herausbekommst, schickst Du einfach den Brief weg.

Ich weiß, daß dann nach dem Wegschicken immer eine Zitterzeit folgt, die aber gar nicht sein muß, weil Männer meistens sehr rücksichtsvoll sind und keine Tratschbasen sind

Auf alle Fälle solltest Du die Message witzig verfassen. Kein Mann würde Dich dafür schief anschauen. Die Ängste sind manchmal völlig unbegründet. Versuche es einfach, mehr als nein sagen kann er nicht. Wichtig ist aber auch, wenn man es per Brief macht, daß man gleich eine Möglichkeit anbietet, wie er aus der Sache herauskommt, wenn er nicht will.

Liebe Grüße Hexe

Rhapsody Offline



Beiträge: 9

02.11.2006 06:31
#3 RE: Wie komme ich ihm näher? Zitat · antworten

Hey Hexe!

Danke für deine Antwort.

Ja, das ist schwierig, weil man halt nicht zum Gespött werden will.
Vor allem bei uns im Haus.... wir haben ja fast nur Tratschnasen :-(.

Aber selbst wenn ich nen Brief schreibe, er würde das doch rumerzählen, oder???? Und dann wirds ja erst richtig peinlich Also ich sage mal, warum sollte er soviel rücksicht nehmen das nicht zu machen. Vielleicht findet er mich ja absolut doof. Ich meine er macht nicht den Eindruck, dass er jetzt unbedingt einem wehtun möchte... aber irgendwie....

also adresse kann ich beschaffen, handynummer wahrscheinlich auch...

was mach ich da bloß.

gib mir mal deine Mailaddi dann zeig ich dir ein foto... ;-).

Jackie Offline




Beiträge: 779

02.11.2006 13:34
#4 RE: Wie komme ich ihm näher? Zitat · antworten

Hallo Rhapsody

Manchmal merkt man doch durch kurze Blicke ob der andere einen auch nett oder sympatisch findet. Jedenfalls ist das so meine Erfahrung.

Wenn du wirklich wissen willst,ob er sich auch für dich interresiert musst du da durch und den ersten Schritt tun Das kostet am Anfang natürlich schon große Überwindung!
Wie wäre es mit einer SMS (du schreibst ja das du seine Handynummer rausbekommen könntest) musst dich ja nicht gleich zu erkennen geben Mach ihn ein wenig neugierig auf dich. Oft ergibt sich dabei ein netter SMS Kontakt,auf dem du dann aufbauen kannst.
Sollte aber am Anfang schon locker sein und du musst nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
Viel Glück

Jackie


Rhapsody Offline



Beiträge: 9

02.11.2006 18:29
#5 RE: Wie komme ich ihm näher? Zitat · antworten

Naja durch Blicke merken okay. Aber bei uns ist es so, dass man sich immer mit Händeschütteln begrüßt, klar dabei lächelt er mich an, aber das machen andere ja auch... bin da wohl der totale Laie und merke es nicht

Handynummer ja die kann ich beschaffen nicht gerade diese woche und nächste nicht, da ich da nicht anwesend bin aber danach...vom meinem handy aus, kann ich wohl kaum schreiben, weil fast jeder meine nummer hat. bräuchte er nur mal tratschen und es wäre raus. Aber ich hab noch ne zweite nummer, mit der ginge das...

...aber was mache ich schon bei der frage wo ich herkomme???? lol... einen ort weiter mmmh.


Jackie Offline




Beiträge: 779

02.11.2006 18:47
#6 RE: Wie komme ich ihm näher? Zitat · antworten

Hmm...meist kommen dann spontan beim schreiben irgendwelche Ideen. Aber unbedingt anlügen musst du ihn ja auch nicht...einfach alles ein klein wenig geheimnissvoll machen.
Wenn er nicht anbeisen sollte,hast du dich erstmal nicht ins Fettnäpfchen gesetzt,weil er ja nicht weiß das du es bist

In deiner ersten SMS sollte einfach nur stehen das du ihn sehr nett findest und du seine Nummer von einer Freundin hast. Er aber deswegen nicht böse sein soll usw. Dann wirst du ja sehen ob er antwortet.

 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen