Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 538 mal aufgerufen
 Männer
Jana95 Offline



Beiträge: 1

22.11.2015 08:41
Fernbeziehung - alles oder nichts! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich brauche dringend Rat in einer sehr schwierigen Situation!
also, ich habe seit 2 Jahren einen Freund aus Bolivien, den habe ich während meines Freiwilligendienstes dort kennengelernt. Nach 8 Monaten Zusammensein musste ich dann wieder nach Deutschland und bis jetzt war ich insgesamt 5 Monate nochmal dort. Fast die Hälfte der Zeit also Fernbeziehung. Er ist 9 Jahre älter als ich (ich bin 20), was aber an sich gar kein Problem war. Wir haben uns eine sehr vertraute Beziehung aufgebaut und waren die ganze Zeit sehr glücklich. Trotz grosser Probleme seinerseits hielten wir immer zusammen.
Wir waren uns schnell sicher, dass wir es sehr ernst miteinander meinen. Also redeten wir schon früh darüber, wie es weitergehen soll. Dass ich in Bolivien studiere wäre ja total sinnlos, also entschieden wir uns dafür, dass er nach Deutschland kommen soll. Aber welche Möglichkeiten gibt es da?? Natürlich nur heiraten :/ und das mit 20/21! Die ganze Zeit dachte ich, dass das für mich okay ist, weil wir uns so lieben. Aber umso mehr die Zeit vergeht und das alles auf uns zukommt, bekomme ich Zweifel. Mein Freund hat eben keinen Beruf gelernt, weshalb es hier in Deutschland sicher sehr schwierig wird für ihn. Die Sprache kann er ja auch noch kaum. Ich weiss einfach nicht, ob ich dieser enormen Verantwortung gewachsen bin. Ich muss mit ihm monatelang (auf Distanz!!!) Deutsch lernen, wenn er hier ist wird er auf meine Hilfe für alles mögliche angewiesen sein, er kennt hier niemanden ausser mich hier. Und die Gefahr ist gross, dass wir finanzielle Schwierigkeiten haben werden.
Hinzu kommt, dass er sich so an mich klammert und mega eifersüchtig ist. In letzter Zeit merke ich, dass ich das nicht will, mich nervt das so oft. Ich muss mich ständig rechtfertigen, warum ich so lange nicht auf whatsapp antworte oder warum ich so lange ausser Haus war. Ich lüge ihn sogar immer wieder an, weil ich keine Lust auf seine Vorwürfe habe. Er nervt mich immer mehr :( und ich glaube, dass ich mich durch den Alltag etc. immer mehr von ihm distanziere, während er das gar nicht tut.
Das Schwierige ist eben, dass wir so eine enge Beziehung haben/hatten. Ich bin alles für ihn. Er meinte sogar mal, dass er sich umbringen würde wenn ich mit ihm Schluss mache. Er ist für mich Vegetarier geworden und es kann sein, dass ich nie wieder jemanden finde, der mich so liebt wie er.
Hat mir vielleicht jemand einen Rat was ich tun soll?

Klaus26125 Offline



Beiträge: 19

23.11.2015 06:53
#2 . Zitat · antworten

sonnenblume108 Offline



Beiträge: 161

23.11.2015 12:28
#3 RE: Fernbeziehung - alles oder nichts! Zitat · antworten

Zitat Jana95: "Ich muss mich ständig rechtfertigen, warum ich so lange nicht auf whatsapp antworte oder warum ich so lange ausser Haus war. Ich lüge ihn sogar immer wieder an, weil ich keine Lust auf seine Vorwürfe habe. Er nervt mich immer mehr :( und ich glaube, dass ich mich durch den Alltag etc. immer mehr von ihm distanziere, während er das gar nicht tut."

Ich glaube, Jana, mit den obigen Zeilen gibst Du die Antwort schon selbst. Diese Beziehung hat in meinen Augen keine Zukunft. Du siehst alle Probleme glasklar, die jetzt schon bestehen und die noch hinzukommen, wenn Dein Freund hier in in Deutschland ist. Natürlich ist es sehr schwer, endgültig Abstand zu nehmen, wenn man vorher an eine lange Beziehung geglaubt hat. Aber besser ist ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

b_a_t_68 Offline



Beiträge: 1.313

25.11.2015 11:27
#4 RE: Fernbeziehung - alles oder nichts! Zitat · antworten

Das sehe ich genauso. Wenn er dich jetzt schon nervt.
Für den Anderen ist es immer schwer dies zu verkraften, aber glaube mir, er wird bestimmt drüber weg kommen.
Bestimmt findest du wieder jemanden der dich wieder genauso liebt, aber dir auch deinen Freiraum läßt.

milchkaffee Offline



Beiträge: 91

30.03.2016 23:39
#5 RE: Fernbeziehung - alles oder nichts! Zitat · antworten

Zitat
es kann sein, dass ich nie wieder jemanden finde, der mich so liebt wie er.


Das Gefühl kenne ich und hatte es selbst schon das ein oder andere Mal. Und irgendwie ist es auch wahr, mit einem neuen Menschen wird es nie wieder exakt so sein wie mit einem Exfreund.
Das ist aber, mit zeitlichem und emotionalen Abstand betrachtet, auch ganz in Ordnung so. Weil jede zwischenmenschliche Beziehung eine andere Qualität hat. Es hat seine Gründe warum Exfreunde Exfreunde sind. Und nur weil eine neue Liebe anders ist, macht es sie nicht weniger wertvoll

 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen