Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 739 mal aufgerufen
 Fitness für Anfänger
sternschnuppi Offline



Beiträge: 43

28.05.2018 20:00
Erfahrungen mit Energy Cakes? Zitat · antworten

Huhu,
seit einiger Zeit trainiere ich 3-4mal pro Woche nach der Arbeit als Ausgleich zu meinem stressigen Leben und ich sehe schon die ersten Erfolge. Was mir recht schwer fällt, ist das richtige vor dem Training zu mir zu nehmen, da ich mir im Büro nicht schnell mal Nudeln oder so zubereiten kann. Eine Kollegin hat mir dann geraten einen Energy Cake vorher zu essen, weil der leicht verdaulich sein soll. Sie hat mir dazu den Oat Cake von Supplify empfohlen, weil sie den von ihrem Freund kennt. Habe auch schon auf die Homepage geschaut und neige tatsächlich dazu, mir einen solchen zu bestellen. Kennt den hier im Forum jemand und kann mir sagen, wie der so schmeckt und ob der wirklich gut Energie gibt, ohne den Magen zu überfüllen? Danke schon mal für Antworten!

EmiliaB Offline



Beiträge: 37

31.05.2018 14:52
#2 RE: Erfahrungen mit Energy Cakes? Zitat · antworten

Ja ich kenne die Dinger, ich habe sie immer auf langen Radtouren mit.
Sie müssen aber auch mal herhalten wenn ich nichts gegessen habe und dennoch dann einen Kurs im Fitnessstudio habe.
Also mir schmecken die Cakes. Ich kann die Packung empfehlen, wo alle Geschmacksrichtungen drinnen sind. Da hat man dann von jeder Geschmacksrichtung zwei drinnen. Dann kann man nach Lust und Laune auswählen welchen Geschmack man haben möchte.
Die haben schon sehr viel Energie drinnen, sind auch dafür gemacht oder wenn man wirklich im Muskelaufbau steckt und nicht auf seine vorgeschriebenen Kalorien kommt. Man fühlt sich danach auch nicht so voll im Magen und kann dann einfach trainieren oder auch weiter radeln;)
Also wenn du wirklich nicht zum Essen kommst vor dem Training dann ist das sicher eine Alternative. Den Cake kann man ja auch den ganzen Tag in der Tasche lassen. Ist dann natürlich sehr praktisch wenn man keine Tupperdose oder Kühlschrank braucht.

sternschnuppi Offline



Beiträge: 43

31.05.2018 20:01
#3 RE: Erfahrungen mit Energy Cakes? Zitat · antworten

Hey, danke für deinen Erfahrungsbericht! Freut mich wirklich sehr, dass sich hier jemand findet, der sich mit diesen Cakes auskennt! Klingt super, dass es eine Schachtel gibt, die alle Geschmacksrichtungen enthält, ich kann mich sowieso nur schwer für eine einzige entscheiden, bevor ich die anderen noch nicht einmal probiert habe. So kann man sich mal durchprobieren und entscheiden, welche die beste für einen ist! Okay, im riesigen Muskelaufbau stecke ich nicht, möchte nur ein Wenig definierter sein und hauptsächlich bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit ohne großen Aufwand etwas zu snacken, was mich einerseits sättigt und mir Energie gibt und andererseits nicht wie ein Stein im Magen liegt. Sind die denn dafür auch geeignet? Dass sie schon mal leicht bekömmlich sind, spricht mich sehr an. Mir gefällt außerdem, dass man sich so einen Cake einfach vor der Arbeit in die Tasche schmeißt und dann den ganzen Tag damit herumlaufen kann, ohne, dass man Angst haben muss, dass er schlecht wird.

EmiliaB Offline



Beiträge: 37

07.06.2018 12:13
#4 RE: Erfahrungen mit Energy Cakes? Zitat · antworten

Ja dafür ist die Packung super, da kann man mal alle testen und dann seinen Favoriten wählen. Wobei es dir sicher schwer fallen wird, mir haben wirklich alle geschmeckt, da gab es keinen wo ich gesagt hätte, den will ich nicht mehr.

Dafür sind sie perfekt. Geben viel Energie, das auch sehr schnell, und liegen nicht im Magen. Als beim Training ist das dann kein Problem, auch Cardiotraining geht damit ganz normal.

Das ist schon praktisch. Man kann sie leicht mitnehmen und braucht auch keinen Kühlschrank. Von daher sicher ideal wenn man den länger in der Tasche haben muss. Man braucht auch keine Tupperdosen oder ähnliches.

sternschnuppi Offline



Beiträge: 43

17.06.2018 20:33
#5 RE: Erfahrungen mit Energy Cakes? Zitat · antworten

Ja, ich bin mir fast sicher, dass ich mich auch nicht für eine bestimmte Sorte entscheiden kann!Ich bin schon richtig gespannt darauf, wie sie schmecken. Habe meine Bestellung gestern abgeschickt, das heißt in den nächsten Tagen werden die Riegel dann ankommen. Die Vorfreude ist groß. Danke für deine Empfehlung! :)

EmiliaB Offline



Beiträge: 37

19.06.2018 12:07
#6 RE: Erfahrungen mit Energy Cakes? Zitat · antworten

Also hast du dir jetzt so eine Mixbox bestellt oder für welchen Cake hast du dich entscheiden?
Ja bitte, jederzeit gerne. Wenn ich schon mal wo Erfahrungen habe dann gebe ich die natürlich auch gerne weiter;)
Dann steht einem super Training ja nichts mehr im Wege. Hoffe zu bleibst motiviert und erreichst deine Ziele.

sternschnuppi Offline



Beiträge: 43

29.06.2018 15:01
#7 RE: Erfahrungen mit Energy Cakes? Zitat · antworten

Hi, ja genau, habe mir diesen Mix bei Supplify bestellt und habe bis jetzt auch schon Schoko und Karamell probiert! Beides extrem gut, weiß noch nicht, was mein Favorit sein wird! Ich hoffe auch sehr, dass ich so motiviert bleibe! Momentan sieht es gut aus, weil ich bereits die ersten Erfolge sehe!

 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen