Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.387 mal aufgerufen
 Lustiges
Seiten 1 | 2
helene Offline



Beiträge: 382

05.12.2007 14:28
Kindermund Zitat · antworten



"Apfent"

Der Apfent ist die schönste Zeit im Winter. Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K. Drei Wochen bevor das Christkind kommt, stellt Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen mithelfen. Viele Krippen sind langweilig, aber unsere nicht, weil wir haben mords tolle Figuren drin. Ich habe einmal den Josef und das Christkind auf den Ofen gestellt, damit sie es schön warm haben, aber es war ihnen zu heiß. Das Christkind ist schwarz geworden und den Josef hat's in lauter Trümmer zerrissen. Ein Fuß von ihm ist bis in den Plätzlesteig geflogen und es war kein schöner Anblick. Meine Mama hat mich geschimpft und gesagt, dass nicht einmal die Heiligen vor meiner Blödheit sicher sind.

Wenn Maria ohne Mann und ohne Kind herumsteht, schaut es nicht gut aus. Aber ich habe Gott sei Dank viele Figuren in meiner Spielekiste und der Josef ist jetzt der Donald Duck. Als Christkind wollt ich den Asterix nehmen, weil der ist als einziger so klein, dass er in den Futtertrog gepasst hätte. Da hat meine Mama gesagt, man kann doch als Christkind keinen Asterix nehmen, da ist ja das verbrannte Christkind noch besser. Es ist zwar schwarz, aber immerhin ein Christkind.

Hinter dem Christkind stehen zwei Ochsen, ein Esel, ein Nilpferd und ein Brontosaurier. Das Nilpferd und den Saurier hab ich hingestellt, weil der Ochs und der Esel waren mir allein zu langweilig.

Links neben dem Stall kommen gerade die heiligen drei Könige daher. Ein König ist dem Papa im letzten Apfent beim Putzen heruntergefallen und war gleich hin. Jetzt haben wir nur noch zwei heilige Könige und einen heiligen Batman als Ersatz.

Normal haben die heiligen drei Könige einen Haufen Zeug für das Christkind dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Püree oder so ähnlich. Der andere hat Marlboro in der Hand, weil wir keinen Weihrauch haben. Aber die Marlboro raucht auch schön, wenn man sie anzündet.

Der heilige Batman hat eine Pistole dabei. Das ist zwar kein Geschenk für das Christkind, aber damit kann er es vor dem Saurier beschützen.

Hinter den drei Heiligen sind ein paar rothäutige Indianer und ein käsiger Esel. Dem Engel ist ein Fuß abgebrochen, darum haben wir ihn auf ein Motorrad gesetzt, damit er es leichter hat. Mit dem Motorrad kann er fahren, wenn er nicht gerade fliegt.

Rechts neben dem Stall haben wir ein Rotkäppchen hingestellt. Sie hat eine Pizza und drei Weizen für die Oma dabei und reißt gerade eine Makrone ab. Einen Wolf haben wir nicht, darum schaut hinter dem Baum ein Playmobil-Elefant als Ersatzwolf hervor. Mehr steht in unserer Krippe nicht, aber es reicht voll. Am Abend schalten wir die Lampe an und dann ist die Krippe erst so richtig schön. Wir sitzen so herum und singen Lieder vom Apfent. Manche gefallen mir, aber die meisten sind mir zu langweilig.

Mein Opa hat mir ein Gedicht vom Apfent gelernt und das geht so:

Apfent, Apfent der Obstler brennt.
Erst trinkste ein, dann zwei, dann drei, dann vier,
da haut's dich mit dem Hirn an d'Tür.
Obwohl dieses Gedicht echt schön ist, hat Mama gesagt, dass ich es mir nicht merken darf.

Im Apfent wird auch gebastelt. Wir haben eine große Schüssel voll Nüsse und eine kleine voll Goldstaub. Darin wälzen wir die Nüsse, bis sie ganz golden sind und das Christkind hängst sie später an den Christbaum. Man darf nicht fest schnaufen, weil der Goldstaub ist dodal leicht und fliegt herum, wenn man hinschnauft.

Einmal hab ich vorher in den Goldstab Niespulver hineingetan und wie mein Papa die erste Nuss darin gewälzt hat, tat er einen Nieser, dass es gekracht hat und sein Gesicht war golden und die Nuss nicht. Mama hat ihn geschimpft, weil er keine Beherrschung hat und sie hat gesagt, er stelle sich dümmer an als wie ein Kind.

Meinem Papa war es recht zuwider und er hat nicht mehr mitgemacht. Er hat gesagt, dass mit dem Goldstaub etwas nicht stimmt und Mama hat gesagt, das höchstens bei ihm was nicht stimmt. Ich habe mich sehr gefreut, weil es war insgesamt ein lustiger Apfentabend.

Kurz vor Weihnachten müssen wir unseren Wunschzettel schreiben Meine Schwester wünscht sich meistens Puppen oder sonst ein Glump. Ich schreibe vorsichtshalber gleich mehr Sachen drauf und zum Schluss schreibe ich dem Christkind, es soll einfach soviel kaufen, bis das Geld ausgeht. Meine Mama sagt, das ist eine Unverschämtheit und irgendwann bringt mir das Christkind gar nix mehr, weil ich nicht bescheiden bin. Aber bis jetzt hab ich immer was gekriegt. Und wenn ich groß bin und ein Geld verdiene, dann kaufe ich mir selber etwas und bin überhaupt nicht bescheiden. Dann kann sich das Christkind von mir aus ärgern, weil dann ist er mir wurscht.

Bis man schaut ist der Apfent vorbei und Weihnachten auch und mit dem Jahr geht's dahin. Die Geschenke sind ausgepackt und man kriegt bis Ostern nix mehr, höchstens wenn man vorher Geburtstag hat.

Aber eins ist gewiss - Apfent kommt immer wieder



Der Erkenntnis Fackel entzündet sich stets an dem Licht der errungenen Wahrheit.

(Lukrez,römischer Dichter 96 - 55 v. Chr.)

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

05.12.2007 14:48
#2 RE: Kindermund Zitat · antworten
Sehr süß

Hexchen ( Gast )
Beiträge:

05.12.2007 15:51
#3 RE: Kindermund Zitat · antworten

Süüüüüüüßßßßßßßßß !!!

Stübbel ( Gast )
Beiträge:

06.12.2007 19:44
#4 RE: Kindermund Zitat · antworten

Das wäre was für einer Zeitung, ein schöner, lustiger Text.
Ist der nun von Dir, oder wo hast Du Ihn her
Es gab doch nicht wirklich ein Kind das so gesprochen hat Wenn doch, dann aber" Respekt"

Liebe Grüsse Stübbel

helene Offline



Beiträge: 382

06.12.2007 21:30
#5 RE: Kindermund Zitat · antworten

Das hat mir eine Freundin per mail geschickt.
Wo sie es her hat, weiß ich nicht.
Aber es soll wohl ein Schul-Aufsatz gewesen sein.

Der Erkenntnis Fackel entzündet sich stets an dem Licht der errungenen Wahrheit.

(Lukrez,römischer Dichter 96 - 55 v. Chr.)

luna Offline



Beiträge: 839

24.08.2008 12:32
#6 RE: Kindermund Zitat · antworten

Mein kleiner Hüpfer, verschlang genußvoll einen Keks
dann die Frage: Mama wo ist er?
wer?
Mama wo ist er hin?
In Deinem Bauch
wo?
Und er hob sein Shirt hoch, wo Mama wo?
na hier in Deinem Bauch
Mama hols raus

alle werden älter
l.G. luna

luna Offline



Beiträge: 839

26.08.2008 11:49
#7 RE: Kindermund Zitat · antworten

Also ich fand es lustig
Und es ist wirklich so passiert

alle werden älter
l.G. luna

Jackie Offline




Beiträge: 779

26.08.2008 12:00
#8 RE: Kindermund Zitat · antworten

Viele Dinge sind in real viel lustiger als wenn man sie liest oder erzählt bekommt und nicht dabei gewesen ist.
War bestimmt lustig

luna Offline



Beiträge: 839

27.08.2008 12:58
#9 RE: Kindermund Zitat · antworten

ja kommt vielleicht auch darauf an wie man es erzählt
na ja egal, werd ich mir künftig die weiteren Erlebnise zu erzählen sparen

alle werden älter
l.G. luna

Sigrid 57 Offline



Beiträge: 80

26.12.2008 19:08
#10 RE: Kindermund Zitat · antworten

Meine Tochter(damals ca.10Jahre)stand unter der Dusche und rief plötzlich nach mir.
"Mutti,ich habe das falsche Shampoo".Auf meine Frage,wieso antwortete sie:"Da steht drauf für trockenes Haar und ich habe meine aber schon naß gemacht."
L.G.Sigrid

luna Offline



Beiträge: 839

26.12.2008 19:33
#11 RE: Kindermund Zitat · antworten

alle werden älter
l.G. luna

gismo58 Offline



Beiträge: 39

28.02.2009 17:47
#12 RE: Kindermund Zitat · antworten

Meine kleine Nichte badete mit ihrer Mama. Irgendwann sagt sie :" Ach Mama, wenn ich mal groß bin will ich auch zwei so schöne weiche Hängematten haben wie du!"

gismo58 Offline



Beiträge: 39

28.02.2009 17:50
#13 RE: Kindermund Zitat · antworten

Unser Junge erzählte morgens noch ganz gefesselt von seinem Traum. Es war etwas mit bösen Dinos und viel Action. Ich habe ihm zugehört und auf mein nachfragen wie es denn ausging , meinte er :" Na, du warst doch auch dabei!"

luna Offline



Beiträge: 839

28.02.2009 23:59
#14 RE: Kindermund Zitat · antworten

Zitat von gismo58
Meine kleine Nichte badete mit ihrer Mama. Irgendwann sagt sie :" Ach Mama, wenn ich mal groß bin will ich auch zwei so schöne weiche Hängematten haben wie du!"



und musst die Mama da auch lachen?

Ich schon

alle werden älter
l.G. luna

luna Offline



Beiträge: 839

01.03.2009 00:00
#15 RE: Kindermund Zitat · antworten

Zitat von gismo58
Unser Junge erzählte morgens noch ganz gefesselt von seinem Traum. Es war etwas mit bösen Dinos und viel Action. Ich habe ihm zugehört und auf mein nachfragen wie es denn ausging , meinte er :" Na, du warst doch auch dabei!"


Und welche Rolle hast du in dem Traum gespielt, hoffentlich nicht den bösen DINO

alle werden älter
l.G. luna

Seiten 1 | 2
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen