Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 5.894 mal aufgerufen
 Hörbuchvorschläge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bienemaus Offline




Beiträge: 316

15.10.2007 19:13
#16 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Hallöchen!!!
Du mir geht es da aber ganz genau so wie dir. Ich lese viel lieber die Bücher. Es bringt mir die Entspannung und hat irgendwie so einen Zauber, grins. Na ich bin ja auch eine echte Leseratte, und die werde ich wohl auch immer bleiben.
LG Biene!!!

gefion Offline



Beiträge: 20

16.10.2007 09:14
#17 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Hallo Biene!
In ein Buch kann ich abtauchen, das Gehörte ist stets mein Problem, da ich von dem, was ich gleichzetig sehe, abgelenkt werde.
Trotzdem finde ich, Hörbücher sind eine gute Alternative für viele, da es besonders bei ganz jungen Menschen viele gibt, die auf Hören gedrillt sind, angefangen mit Benjamin Blümchen Kassetten.
LG Gefion

Hexchen ( Gast )
Beiträge:

16.10.2007 12:16
#18 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Ich lese lieber selber da kann man sorichtig in dem Buch versinken,mit dem hören geht das nicht .

Bienemaus Offline




Beiträge: 316

17.10.2007 23:00
#19 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Bin ganz deiner Meinung Hexchen!!!

ich-bin-ich ( Gast )
Beiträge:

17.11.2007 23:31
#20 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Hörbücher zum einschlafen finde ich ganz gut!! oder bei alngen Autostrecken, da geht die Zeit super rum und Stau nervt auch nicht so!

gaby Offline



Beiträge: 249

18.03.2008 07:59
#21 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Meine Hörbücher hole ich hier
http://85.17.36.224/cpuser/links.php?act...c&alpha=&page=1
die haben immer die neusten

elfenkönigin Offline



Beiträge: 76

12.02.2009 16:03
#22 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Liebe Fran

Ich bin auch ein grosser Hörbuch-Fan. Meine Lieblingshörbücher sind:

- Die Säulen der Erde von Ken Follet
- Der Verehrer von Charlotte Link
- Der Teufel von Mailand von Martin Suter
- Meine Zeit mit Anne Frank von Miep Gies
- Drei Männer im Schnee von Erich Kästner

Bei mir kommt es sehr darauf an, wie der Vorleser liest (betont) und was er für eine Stimme hat. Es gibt Hörbücher, die kann ich mir beim besten Willen nicht anhören, weil mir die Stimme des Vorlesers oder die Art wie jemand liest so auf die Nerven geht. Bei den von mir empfohlenen Hörbüchern stimmt meines Erachtens alles: die Handlung ist spannend und der Text wird auf angenehme Weise vorgelesen. Vielleicht hast du ja Lust, das eine oder andere mal auszuprobieren. Ich wünsche dir weiterhin viel Spass bei deinem Hobby!

Liebe Grüsse,
Elfenkönigin

zottel Offline




Beiträge: 8

29.07.2009 08:31
#23 RE: Hörbücher Zitat · antworten

enigma kann ich euch sehr empfehlen!

[b][u]Ich weinte, weil ich keine [url=http://www.zalando.de/]Schuhe[/url] hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte.[/u][/b]

*luna* Offline




Beiträge: 14

29.03.2010 15:33
#24 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Hallo. Falls sich jemand für die englischen Hörbücher interessiert, kann er hier http://librivox.org/ welche kostenlos und auch legal runterladen.

nobilis Offline



Beiträge: 16

05.04.2010 09:39
#25 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Ein klasse HÖrbuch ist Schmitz Katze, habe selten so gelacht.

Rissa Offline



Beiträge: 11

16.08.2010 12:34
#26 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Ich habe irgendwie auch noch nicht so richtig zum Hörbuch gefunden...Meine Schwester schwört darauf, aber irgendwie konnte sie mich noch nicht anstecken. Immer, wenn ich dafür Zeit hätte, dann lese ich doch lieber selber oder schaue eine DVD/Serie!
Obwohl ich mir sicher bin, dass das total entspannend ist und mir bestimmt auch gefällt! Vielleicht leih ich mir doch demnächst mal ein paar Hörbücher von meiner Schwester oder meiner Oma, die auch so einige hat, aus!

nele Offline



Beiträge: 680

17.08.2010 11:30
#27 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Hallo,

ich bin kein Freund von Hörbüchern, a) in ihren Inhalt kann ich mich nie so versenken, wie bei einem Buch, b) sie werden mir zu langsam gelesen, ich bin eine "Schnellleserin"...
Aber:ein Hörbuch liebe ich "Schmitz Katze", gelesen vom Comedian Ralf Schmitz.

Selten habe ich so schallend gelacht und zeitweilige Erinnerung an so manche Passagen habe mir immer ein Schmunzeln aufs Gesicht gelegt.
Ich empfehle es oft für große"Kinder" die mal ein Stimmungshoch brauchen..
Ich besitze es auch als Lesebuch, aber das erste mal kommt es mit dem Hörbuch nicht mit.

Gruß Nele

malina Offline




Beiträge: 7

06.10.2012 21:13
#28 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Ich mag die Wallander Krimis von Henning Mankell sehr. Davon gibt es jetzt ja mitlerweile eine recht große Zahl und gut gemacht sind die auch. Die meisten dauern auch nicht so lange, also etwas für den kleinen Hörbuchhunger zwischdurch.

Capuccino Offline




Beiträge: 25

05.12.2012 11:26
#29 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Hi, ich liebe Hörbücher, die einen in fremde Länder entführen und habe seit einigen Jahren die besten Erfahrungen mit den Kulturgeschichten aus dem Silberfuchs-Verlag gemacht - interessant, spannend und mit vielen Musiken unterlegt.
Silberfuchs-verlag.de

Capuccino Offline




Beiträge: 25

09.12.2012 21:32
#30 RE: Hörbücher Zitat · antworten

Noch ein Hörbuch - Top, der dieses Mal von meiner Tochter kommt, aber auch für Erwachsene beim Bügeln oder so wirklich spannend ist:
Kirsten Boie, Skogland! Das gibt es gelesen und als Hörspiel, übrigens auch bei audible zum downloaden!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen