Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.481 mal aufgerufen
 Lockere Unterhaltung
Seiten 1 | 2
puppe Offline




Beiträge: 136

27.07.2006 19:12
Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Also ich empfinde diesen Sommer als viel zu heiß ich wünsche mir mal einen ganzen Tag lang Regen und dann mindestens 5 Grad weniger.
Ich habe einen dicken Gips am rechten Bein bis ganz hoch!!! Und meine Stimmung und Laune ist auf dem Tiefpunkt

Diotima ( Gast )
Beiträge:

27.07.2006 22:44
#2 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Hallo Puppe,
erstmal herzlich willkommen hier, leider hast du dich ja nicht in der Begrüßungsecke bemerkbar gemacht ;-)
Ich bin der Meinung das wir ruhig 10 grad weniger vertragen würden, aber ok, schrittweise, erst 5 grad, für eine woche und dann nochmal ;) und dann muß es nicht mehr dauernd regnen, sondern wieder schön gemischt. Wenn der Gips ganz hoch ist, heißt das du hast einen Liegegips, kenne ich von meiner tochter und wirklich eine Strafe!!!
Liebe Grüße
Diotima

manu Offline




Beiträge: 606

28.07.2006 10:56
#3 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Oh je. Du tust mir wirklich leid! Ich hatte mal einen Gipsarm und das hat mich schon genervt! Dabei konnte ich mich da ja noch bewegen, es war der linke Arm und Sommer war es auch nicht. Aber ich habe mich die ganze Zeit nur wie ein halber Mensch gefühlt.
Magst du uns erzählen wie das mit deinem Bein passiert ist?

Der Sommer ist in diesem Jahr wirklich extrem heiß und jeder wünscht sich Regen und ein wenig Abkühlung. Aber wenn es ein verregneter Sommer mit wenig Sonne geworden wäre, hätte auch jeder gejammert Es ist ein Teufelskreis!

Diotima ( Gast )
Beiträge:

28.07.2006 11:08
#4 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

huhu manu, nein das kann ich so nicht stehen lassen - nicht jeder jammert wenn er einen kühlen sommer verbringen muß. Ich zum Beispiel bin dankbar für jeden tag der unter 28 Grad hat und da ich gar keine Sonneneinstrahlung vertrage und mit hut gehen muß ,(ist nicht bös gemeint) freu ich mich nicht weil ich oft unverständnis ernte.
...wenn man sich erstmal mit der Problematik das man das Wetter ja eh nichtbeeinflussen kann auseinandergesetzt hat- verliert sich schnell das man über dieses oder jenes Wetter jammert.
sondern versucht, das beste aus allem zu machen, was nicht einfach ist, aber möglich. Wer aber dannnoch gesundheitliche Einschränkungen hinnehmen muß, muß dann noch mehr aushalten.

helene Offline



Beiträge: 382

28.07.2006 11:49
#5 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Also,ich kann dazu nur sagen:Es gibt kein falsches Wetter,es gibt nur falsche Kleidung.
Ich erinnere mich mit Grausen an den letzten Winter,der kein Ende nehmen wollte.
Dieser Sommer ist einfach toll,wir haben seit Anfang Juni durchgehend schönes Wetter,was schon seit Jahren nicht mehr der Fall war.Natürlich sind die Temperaturen belastend,aber es läßt sich doch Abhilfe schaffen.Ich dusche so häufig wie möglich kalt,das kühlt die Haut und hält eine ganze Weile vor.Es gibt Ventilatoren,Kühlschränke und Mineralwasser.Der nächste Winter kommt früh genug,dann werden wir uns nach diesem Sommer zurücksehnen.
Natürlich ist es schlimm,bei so einem Wetter ein Gipsbein tragen zu müssen und Pia,du hast mein volles Mitgefühl.
Auch die Landwirte tun mir leid,es hat ja schon seit Wochen nicht geregnet.Was für mich der einzige Wermutstropfen ist.Ich muß alle 2 Tage nach der Arbeit 50 km zu unserem Wochenendgrundstück fahren ,um meinen Garten zu sprengen.
Aber trotz allem freue ich mich über diesen Sommer.
@Diotima, ich bin zwar nicht sehr sonnenempfindlich,aber ich trage auch einen Sonnenhut,schon wegen der Ozon-Belastung,es gibt da ja sehr kleidsame Exemplare.

Liebe Grüße, Helene

helene Offline



Beiträge: 382

28.07.2006 11:54
#6 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Zu meinem Beitrag eben,ich meinte natürlich Puppe,hatte gerade mit einer Freundin namens Pia telefoniert,gleicher Anfangsbuchstabe,Freud`scher Fehler.
Helene

Diotima ( Gast )
Beiträge:

28.07.2006 12:04
#7 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten
Helene, das stimmt schon was du sagst, aber lebe mal ohne Schilddrüse - das Organ das alles reguliert -,stimmt es gibt Abhilfe, aber die heißt bei mir Nullaktivität und glaub mir das macht keine Freude, und Verständnis ist halt auch null, weshalb ich meinen Minijob auch wieder an den Nagel hängen mußte, die konnten nicht verstehn, das ich die Arbeit nicht in 2 Stunden schaffe.(ich war rein körperlich gezwungen, Zeitlupe zu arbeiten- ansonsten Kollaps halt)
Kalt duschen, dafür mußt du einen stabilen Kreislauf haben, wenn ich das mache jagdt mein Blutdruck fix unter die Knallgrenze, auch verträgt meine Haut nicht wenn sie zu oft mit Wasser Kontakt hat, sie ist sehr dünn, sehr trocken und empfindlich, der Säureschutzmantel ist aus mehreren Gründen hinüber.Ich werde auch nicht mehr braun.
Doch Schluß mit dem Gejammer, ich gönne doch jedem den Sommer, freue mich für jeden ders genießen kann, so braucht man nicht mehr teure Reisen antreten, und ist
aber glaub mal, das war nicht der letzte heiße Sommer, der Trend geht weiter nach oben, denke nächstes Jahr schaffen wir hier auch die 40 Grad. Wir müssen lernen uns damit zu arrangieren.
So habe ich jeden Tag einen Grund etwas Eis zu essen, wir holen immer eine große Schachtel davon, Puppe wie wärs mit einer großen Portion?
Liebe Sommergrüße an alle

helene Offline



Beiträge: 382

28.07.2006 12:47
#8 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Hallo Diotima,

Wenn Dir Kaltduschen zu sehr auf den Kreislauf geht,versuche es mit lauwarmem Wasser.Das hilft auch,die Wirkung hält nur nicht solange an.Noch ein paar Tips: Halte Deine Handgelenke im Bereich der Pulsadern ein Weile unter den Kaltwasserhahn,das kühlt auch ab.Oder stelle Deine Füße in eine Schüssel mit kaltem Wasser,dem Du ein paar Lavendelblüten oder ein paar Tropfen Lavendelöl hinzugibst.Ich mache das oft,wenn ich längere Zeit am PC sitze.

LG,Helene

puppe Offline




Beiträge: 136

28.07.2006 15:24
#9 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Ja...ich habe eine Liegegips kann aber mit Hilfe auf die Toilette gehen, so das ich nach Hause durfte. Im Krankenhaus hätte ich es niemals ausgehalten!!!!
Wie das passiert ist peinlich, peinlich
Ich fahre sehr viel mit dem Rad. Das was für den einem sein Auto ist, ist für mich mein heißgeliebtes Rad.
Wir sind sehr oft auf größeren Touren und genau auf so einer ist es auch passiert. Zu schnell und zu unvorsichtig einen ziemlich holbrigen Berg hinabgefahren und schon lag ich auf der Schnau....Bin sehr,sehr dumm gefallen und mein Bein ist an zwei verschiedenen Stellen gebrochen. Diese Schmerzen
Die ersten Tage hier zu Hause waren noch nicht ganz so schlimm. Mein Mann kümmert sich ganz lieb um mich, wenn er nicht zu Hause ist kommt meine Schwester oder jemand aus der Verwandschaft um mir zu helfen. Die ersten Tage war hier auch immer viel Besuch da, aber nun läßt das nach mit dem Besuch und es ist manchmal schon sehr langweilig Und dann noch diese Hitze! Normal würde ich jeden Tag zum baden fahren, da wäre mir das egal, aber so

manu Offline




Beiträge: 606

30.07.2006 10:47
#10 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Hallo Puppe,
das klingt wirklich sehr hart! Wie ich in deiner Begrüßung gelesen habe, bist du sehr aktiv und viel unterwegs und jetzt bist du für eine längere Zeit an das Bett gefesselt. Macht dich sicherlich verrückt! Und das ausgerechnet jetzt im Sommer
Ich fahre ja auch ab und zu mit dem Rad, aber dann eher nur mal schnell zum einkaufen oder wenn es sich mit dem Auto nicht lohnt.

manu

puppe Offline




Beiträge: 136

30.07.2006 11:10
#11 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Ja, es ist wirklich sehr schwer für mich nur ruhig dazuliegen und nichts zu erleben ich brauche immer etwas Action und Rummel! Aber, ich kann es ja leider zur Zeit nicht ändern. Was fahre ich auch so blöd und passe nicht auf

hexe Offline




Beiträge: 669

01.08.2006 10:30
#12 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Hallo...das habe ich gerade gefunden

"Die Hitzeperiode ist vorbei - der August beginnt wechselhaft. Tief «Xaviera» bringt von Schottland ein Mix aus Sonne und Schauern sowie niedrigeren Temperaturen nach Deutschland.
Am Dienstag setzt bereits Regen ein, die Temperaturen klettern noch auf Spitzenwerte zwischen 21 und 29 Grad. «Ab der Wochenmitte wird das Wetter manchem unterkühlt vorkommen, dabei sind diese Temperaturen für Anfang August fast normal», sagt Michael Beisenherz vom Wetterdienst Meteomedia."

Heute ist es ja schon viel angenehmer und nicht mehr so heiß!

Diotima ( Gast )
Beiträge:

01.08.2006 10:35
#13 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Hallo Hexe, ich finde es schon wieder sehr schwül hier bei mir, der Himmel ist verhangen.Die Natur braucht aber auch mal eine Pause, denn das Wasser, das wir nutzen kommt nur vom Himmel zu uns.
Ich finde der Wechsel verläuft ganz gut, oft ist es so, das es von einem Tag zum andern drastisch kühler ist, heuer geht die Wärme langsam zurück.
Trost für alle die den Umschwung bedauern - Sonne im Herzen scheint immer!

puppe Offline




Beiträge: 136

01.08.2006 11:35
#14 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Ich freue mich über jedes einzelne Grad was nach unten geht und ein laues Lüftchen wäre auch nicht schlecht! Aber so wie ich sehe,besteht ja noch Hoffnung.

Eva Offline




Beiträge: 82

02.08.2006 15:57
#15 RE: Viel zu heißer Sommer Zitat · antworten

Der Unterschied ist jetzt aber schon recht groß. In der letzten Woche haben wir noch bei jeder Bewegung gestöhnt und geschwitzt und heute ist es schon so frisch, daß es mir im kurem Rock zu kalt wäre. Das finde ich ja nun auch wieder schade!

Seiten 1 | 2
Ruderer »»
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen