Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 603 mal aufgerufen
 Diät Tipps
Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

18.10.2009 10:58
Sandwich light Zitat · antworten

Zutaten für 4 Portionen:
1/2 Tasse Diät-Mayonnaise
1 Teel. Rosmarin
1/2 Teel. abgeriebene Zitronenschale
4 Scheiben Speck (Mittelstück)
3 Tassen Tomatenstücke
1 Teel. Kreuzkümmel
1 Packung junges Blattgemüse
1 Eßl. Rotweinessig
4 Hühnchenbrüste ohne Haut und Knochen
1 Tasse Panko (japanische Brotkrummen) - gibt es im Asia-Laden
Salz, Pfeffer nach Geschmack

Mayo mit Rosmarin und Zitronenschale vermengen
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ersteinmal in den Kühlschrank damit

Speck in einer antihaftbeschichtetem Pfane knusprig braten
Tomatenstücke und Kreuzkümmel dazugeben
Blattgemüse untermengen und alles ca. 1 Minute durchziehen lassen
Rotweinessig dazu und mit Salz & Pfeffer abschmecken

Ofen auf 200°C vorheizen
Hühnchenbrust hauchdünn mit der Mayo aus dem Kühlschrank bestreichen
mit Panko panieren
Ofenrost mit Backpapier belegen
mit Kochspray besprühen
Die Brust auf unterster Ebene für 20 bis 25 Minuten gar werden lassen
Der Pankomantel sollte knusprig sein

Hühnchenbrust mit der Gemüse-Rotweinessig-Speck-Zubereitung anrichten
Und auf einem Vollkorn-Toast servieren

cassandra Offline



Beiträge: 44

18.10.2009 12:48
#2 RE: Sandwich light Zitat · antworten

Hört sich sehr lecker an. In 10 Tagen hab ich Urlaub und werde das ausprobieren. Was für Blattgemüse nimmst Du? Allerdings, wenn Spinat schmeckt, paßt Mangold ja auch.

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

18.10.2009 13:19
#3 RE: Sandwich light Zitat · antworten

Ich denke da kann man flexibel sein.
Ich hab da normale grüne Salatblätter genommen.
Könnte man ja immer mal wechseln.

 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen