Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.378 mal aufgerufen
 Klatsch und Tratsch
Seiten 1 | 2
Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

06.02.2010 19:21
Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Gespräch mit einem Bekannten. Allerdings ist das auf einer Geburtstagsparty gewesen und ich konnte nur mit einem halben Ohr zuhören.

Also, er hatte einen Bericht gesehen in denen englische Wirtschaftsexperten erforscht haben welcher Beruf eigentlich mehr Geld für einen Staat erwirtschaftet und welcher weniger.

Dabei kam unter anderem raus das eine Putzfrau in einem Krankenhaus pro Stunde 7 Euro für den Staat erwirtschaftet.
Da sie ja dafür sorgt das es im KH sauber ist und dort Menschen behandelt werden können.
Ein Steuerberater dagegen bringt dem Staat jede Stunde Minus in die Wirtschaftskasse. (Wieviel weiß ich jetzt nicht mehr) Da er für den Steuerzahler immer wieder Schlupflöcher findet damit dieser weniger Steuer bezahlen muss.
Auch ein Banker erwirtschaftet dem Staat nur Minus in die Staatskasse.
Warum das jetzt so war weiß ich nicht mehr.

Aber ist das nicht ein Ding?
Unter dem Strich kam dabei wohl raus das all die Menschen die am wenigsten verdienen dem Staat eigentlich am nützlichsten sind.

klivia Offline



Beiträge: 135

14.02.2010 09:15
#2 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Ob das so stimmt?
Vielleicht hast Du Dich da etwas verhört?

demnach müsste ja ein Hartz4 Empfänger dem Staat noch mehr Geld bringen?

Wenn die Putzfrau dem Staat so viel Geld einbringt, warum wird sie dann nicht besser bezahlt?
Der Bänker müsste ja dann doch umsonst arbeiten?

Fragen über Fragen, aber leider sind meine Anmerkungen nicht so ganz ernst gemeint, schade!

liebe Grüße klivia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die Pessimisten Trübsal blasen.
Fürst von Ligne

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

14.02.2010 12:56
#3 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Also wenn man bissel darüber nachdenkt ist das schon irgendwie logisch.

Wenn es keine Putzfrau geben würde, die im KH oder anderen Einrichtungen für Sauberkeit sorgen würde, dann könnte dort nicht gearbeitet werden. Also können dort keine Werte geschaffen werden.

Und warum wird eine Putzfrau nicht besser bezahlt?!
Na weil dieser Beruf in unserer Gesellschaft als Minderwertig angesehen wird. Und dabei ist er schon wichtig und oft auch viel anstrengender wie z.B ein Job in der Bank oder im Büro.

hexe Offline




Beiträge: 669

14.02.2010 14:33
#4 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Na ja, wenn man es so betrachtet, dann würde eine Kindergarten Erzieherin auch Mega Werte erwirtschaften, weil sie entscheident mit an der Entwicklung oder Prägung zukünftiger Generationen beteiligt ist. Irgendwie sind alle sekundären Berufe wichtig für die Wirtschaft. Dazu zählt die Müllabfuhr, Renigungskräfte, Fensterputzer, Busfahrer, Pflegeberufe usw. Das sind alles Tätigkeiten, die zwar keine produktiven Werte erwirtschaften, aber im Kern doch erheblich daran beteiligt sind, daß die Kette hin zum Bruttosozialprodukt auch funktioniert.
Berufsgruppen zum Beispiel, wie Bergbau, Stahlarbeiter, Baugewerbe und alle produzierenden Berufe, sind eigentlich die Berufe, die direkte Werte erwirtschaften. Ich denke auch, daß die Zeiten lange vorbei sind, in denen Putzfrauen als eine minderwertige Tätigkeitsgruppe angesehen werden. Auch richtig Putzen muss gelernt sein und wenn die Putzfrauen mal streiken würden, dann könnte man ja mal sehen, wie "minderwertig" deren Tätigkeit ist
Das die Putzfrau so wenig Lohn für ihre Arbeit bekommt, hängt einzig und allein damit zusammen, daß dieser Job keine Lobby hat und kein Ausbildungsberuf ist, quasi die Arbeitskraft jederzeit ersetzt werden kann. Die Putzfrau dagegen die eine Festeinstellung im öffentlichen Dienst hat, die wird ja auch ordentlich nach Tarif bezahlt..so traurig, aber wahr ist das alles.

springfreak Offline



Beiträge: 7

27.04.2010 12:21
#5 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Zitat von hexe
Auch richtig Putzen muss gelernt sein und wenn die Putzfrauen mal streiken würden, dann könnte man ja mal sehen, wie "minderwertig" deren Tätigkeit ist



Versteh diesen Satz jetzt nicht ganz. Aber wenn wir uns schon einig sind, dass es viele Ungerechtigkeiten in Bezug auf die Lohnhöhe einzelner Berufsgruppen gibt, dann könnten wir ja wenigstens unseren Beitrag leisten und die "PutzFRAU" aus unserem Sprachgebrauch verbannen und stattdessen ein geschlechtsneutrales Wort verwenden

hexe Offline




Beiträge: 669

27.04.2010 12:25
#6 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Hallo Springfreak,

was gibt es an dem Satz nicht zu verstehen ? minderwertig steht ja in Gänsefüßchen
was so viel bedeutet, daß das Wort minderwertig in Frage steht

zicke Offline



Beiträge: 1.312

10.05.2010 09:05
#7 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Die Rechnung könnte schon aufgehen

Ist es nicht Sauber im Krankenhaus z.B. erkranken Patienten auch noch an Bakterien, höhere Behandlungskosten, längere Verweildauer u.s.w.

" Minderwertig " ist nicht die Arbeit, sonder der " Lohn " der dafür bezahl wird, anderen den Dreck weg zumachen.

maru Offline



Beiträge: 79

10.05.2010 10:08
#8 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Guten Morgen die Damen,
das erscheint mir auch logisch zu sein,wobei die gemeine "Hausfrau und Mutter" wohl am meisten bringt für den Staat,leider.

Liebs Grüessli vom Ruedi.

BMW K75S 8400 Winterthur,Schweiz

b_a_t_68 Offline



Beiträge: 1.313

15.03.2014 16:50
#9 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Meine Tochter fragte mich, mit welchem Beruf man am meissten verdient.
Wasmeint ihr?

Claudia Offline




Beiträge: 1.094

15.03.2014 17:39
#10 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Glücklich sein muss man in seinem Beruf. Geld allein macht nicht glücklich.

luni Offline



Beiträge: 627

16.03.2014 00:05
#11 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Ich denke Makler verdienen sehr gut. Geld ist aber nicht alles, es muss auch Spass machen.

b_a_t_68 Offline



Beiträge: 1.313

16.03.2014 14:55
#12 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Da habt ihr allerdings Recht.

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

16.03.2014 18:20
#13 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Man sollte von seiner Arbeit Leben können, dann kann man auch zufrieden sein.
Leider gibt es in unserem Land Menschen die müssen trotz Arbeit noch Sozialhilfe bzw. Hartz4 beantragen.
Das finde ich bitter!

Claudia Offline




Beiträge: 1.094

16.03.2014 19:37
#14 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Unsere gehen aufs Sozialamt und durch gezielte Überprüfung bekommen sie dann auch Unterstützung.

b_a_t_68 Offline



Beiträge: 1.313

17.03.2014 19:53
#15 RE: Welcher Beruf erwirtschaftet mehr Geld Zitat · antworten

Tja, und dann gibt es welche, die unterschlagen Steuern.

Seiten 1 | 2
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen