Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.249 mal aufgerufen
 Kochtipps
Seiten 1 | 2
Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

11.05.2010 09:02
Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Hallo,

wie wäre es wenn wir hier mal paar typische Gerichte aus der Region vorstellen.
Mit Rezept und wer kann und hat vielleicht auch mit Bild.

maru Offline



Beiträge: 79

11.05.2010 10:23
#2 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Mach ich gerne Cara.

Liebs Grüessli vom Ruedi.

BMW K75S 8400 Winterthur,Schweiz

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

11.05.2010 11:13
#3 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Dann fange ich mal an

Sächsischer Sauerbraten

Zutaten für ca. 1kg Fleisch:
2 normal große Zwiebeln
2 Möhren
2-3 Lorbeerblätter
4 Wacholderbeeren die zerdrückt werden
4 Pfefferkörner
4 Piment Körner
2 Gewürznelken
1 TL Salz
250 ml Essig
500 ml Wasser
1 kg Rindfleisch
2 Pck. Saucenkuchen
1/2 Flasche trockenen Rotwein
etwas Zucker

Die Vorbereitung beginnt 2 Tage im Vorraus
Zwiebeln, Möhren schälen mit Lorbeerblättern, Wacholder, Nelken, Pfeffer- und Pimentkörnern, Salz, Essig und Wasser aufkochen
Sud abkühlen lassen
Rindfleisch 1-2 Tage darin einlegen

Fleisch aus dem Sud nehmen
abtupfen und langsam braun anbraten
danach immer mal wieder etwas von dem Sud zugießen
verdampfen bzw. verbraten lassen und immer wieder neu zugießen

danach abwechselnd Wein und Wasser zugießen

das Fleisch sollte ca. 3 Stunden braten

zwischendurch Saucenkuchen feinreiben und in die Sauce rühren

nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Essig, Zucker abschmecken

Manna50 Offline



Beiträge: 23

11.05.2010 20:02
#4 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

landestypische italienische Soße -super lecker und einfach

600g Rindergulasch
olivenöl
Oregano-getrochnet 2-3 Büschel
2 halbe Koblauchzehn
salz-Pfeffer schwarz
1/2 Zwiebel-gewürfelt
Italienische Tomatendosen

Topf Boden bedeckt mit Olivenöl-dann alle Zutaten in kaltes Öl zufügen(wichtig nichts anbraten)
1 Std köcheln lassen. Soße auf Spagetti servieren.

maru Offline



Beiträge: 79

11.05.2010 20:51
#5 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

das Fleisch sollte ca. 3 Stunden braten

Hoi Cara,
mach meinem Kochverständnis ist wohl eher 3 Stunden garen nach scharfen Anbraten im geschlossenen Topf im Sud angesagt,oder bleibt das zart mit Braten?

Soll keine Kritik sein,wundere mich nur wie das in Sachsen gemacht wird.
Das Rezept ist übrigens sehr fein.




[/quote]

Liebs Grüessli vom Ruedi.

BMW K75S 8400 Winterthur,Schweiz

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

11.05.2010 21:03
#6 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Also ich hab da immer mal so den Deckel auf halb drauf.
Und zart ist das Fleisch danach auch noch.

Muss aber sagen das ich diesen Sauerbraten erst zweimal gemacht habe.
Wichtig ist dabei auch ein wirklich richtig schönes Stück Fleisch zu nehmen. Also nicht aus dem Supermarkt sondern direkt vom Fleischer oder Metzker.


@Manna50
Dein Rezept klingt auch lecker.

maru Offline



Beiträge: 79

11.05.2010 21:25
#7 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Ja Cara,kann man so machen,oder das Fleisch warmstellen und den Sud reduzieren.

Liebs Grüessli vom Ruedi.

BMW K75S 8400 Winterthur,Schweiz

Manna50 Offline



Beiträge: 23

11.05.2010 21:32
#8 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

hoi cara
werde dein rezept auch mal ausprobiern,nur was ist "pck Soßenkuchen?

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

11.05.2010 21:35
#9 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Also ich hab den Herd dann natürlich auch nicht auf volle Kraft an...sondern nur schwach.


Saucenkuchen ist zum verfeinern und andicken von Saucen und ist leicht süßlich. Kannst die Sauce aber auch ganz normal andicken.

hexe Offline




Beiträge: 669

11.05.2010 22:23
#10 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Bockwurst mit Brötchen und Senf

Zubereitungszeit ca. 30 Min. mit Einkaufsweg

1. man gehe ca. 250 Meter in die Kaufhalle
2. man nehme einen Einkaufswagen
3. gehe gut gewürzten Schrittes zum Backwaren Regal und entnehme ca. 2 Doppelbrötchen
4. dann beflügelt man seine Schritte zum Kochbedarf Regal und nehme 1x 125 Gramm mittelscharfen Senf
5. drehe sich galant auf dem Absatz um, öffne die Fleisch Kühltheke und entnehme einen Pack Bockwürste
6. die Bockwürste bei 80 Grad Celsius ca. 8 min gut durchwärmen (wichtig! nicht kochen)
7. Brötchen und Bockwurst mit Senf gebe man auf einen Teller
8. Zum geschmacklichen Abrunden empfehle ich noch ein gut gekühltes helles Bier, das kommt bei den Herren besonders gut an. und fertig ist die Laube

Bon Appetit


Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

11.05.2010 22:38
#11 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Was für einen Senf reicht man denn dazu?

maru Offline



Beiträge: 79

11.05.2010 22:42
#12 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

@hexe
Ja mit sowas kann man mir auch eine Freude machen.

Liebs Grüessli vom Ruedi.

BMW K75S 8400 Winterthur,Schweiz

hexe Offline




Beiträge: 669

11.05.2010 22:46
#13 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

@cara

das ist schwer zu sagen, bei so einem kulinarischen Leckerbissen
das muss jeder irgendwie selber ausprobieren. Der eine mag schärferen Senf, der andere wieder eher milden. Ich mag den mittelscharfen Senf und wenn es geht Bautzener aus Spreewald Senfkörnern. Oder auch tschechischer Senf eignet sich hervorragend für dieses einmalige Gericht

hexe Offline




Beiträge: 669

11.05.2010 22:49
#14 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

@maru

siehst Du, ich wußte es. Auch wenn die Zubereitung recht kompliziert klingt
Es geht ganz einfach, jemanden eine kulinarische Gaumenfreude zu bereiten

maru Offline



Beiträge: 79

11.05.2010 23:24
#15 RE: Landestypische Gerichte Zitat · antworten

Das Bier darf aber nie fehlen.

Liebs Grüessli vom Ruedi.

BMW K75S 8400 Winterthur,Schweiz

Seiten 1 | 2
«« Tomaten
Brunch »»
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen