Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.599 mal aufgerufen
 Diät Tipps
Seiten 1 | 2
Claudia Offline




Beiträge: 1.094

06.02.2014 16:21
#16 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Ich habe das auch mal mit dem Eiweiss Schacks probiert leider ohne Erfolg.

luni Offline



Beiträge: 627

06.02.2014 21:43
#17 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Ich halte von solche Mittelchen nichts.

b_a_t_68 Offline



Beiträge: 1.313

07.02.2014 07:58
#18 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Ich auch nicht. Vor allem habe ich schon gehört, daß man diese Mittelchen (welche nicht gerade billig sind) dann immer weiter einnehmen muß, sonst kommen die Kilos wieder. Ist doch blöd.
Sucht euch lieber eine Sportart wo euch gefällt.
Oder geht oft spazieren. Da verbraucht man auch schon Kalorien.
Und dann weniger Süßes essen Vor allem spät abends.

luni Offline



Beiträge: 627

08.02.2014 00:56
#19 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Ich denke auch das die Mittelchen nicht gesund sind.

b_a_t_68 Offline



Beiträge: 1.313

08.02.2014 19:54
#20 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Laßt sie weg. Das Geld könnt ihr für was sinnvolleres hernehmen.

luni Offline



Beiträge: 627

08.02.2014 20:35
#21 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Denke auch.

Summersun27 Offline



Beiträge: 2

16.07.2016 13:47
#22 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Ich war diesen ganzen Mittelchen (und bin es bei den meisten immer noch) gegenüber immer sehr skeptisch eingestellt, hab mir dann aber - nach reiflicher Überlegung und Beratung einer Freundin (Ernährungsberaterin) - doch einen Ruck gegeben und beschlossen es einmal zu probieren (ich hatte schon soviel ausprobiert, also warum nicht auch das?) .... und ich bin sehr positiv überrascht worden!

Diese Complete - Shakes sind keine reinen Proteinshakes (die habe ich vorher schon genommen und hab damit auch gebacken und einzelne Mahlzeiten ersetzt - das hat bei mir gut funktioniert) - ich hab einige Kilos (bisher 5) und vor allem cm an Taille/Bauch/Po/Oberschenkel verloren und zwar ohne Leistungsabfall .... das war mir voll wichtig - ich hab sogar einige neue persönliche Bestleistungen geschafft. :-) (ich mache Crossfit und Reitsport mehrmals wöchentlich und Leistungseinbrüche sind für mich ein Stoppschild für jede Art von Diät (hatte ich leider auch schon - 1x richtig heftig! )

Ich komme auch recht gut mit den Shakes klar - wenn es mal "fester" sein soll, backe ich damit oder gebe es in Müslis :-)

akirE Offline



Beiträge: 3

04.11.2016 10:58
#23 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Huhu
Ich bin überzeugt von "abnehmshakes".
Natürlich ist nicht jedes Pulver, dass sich "Abnehm oder Eiweiß Shake nennt gleich gut! Es gibt rießen unterschiede auch von der Qualität aber ich habe auch mit Complete angefangen und bin froh!
Muss dazu sagen, habe Weight Watchers gemacht und irgendwann ging mir die Zählerei auf die Nerven. Hab Shakes aus der Apotheke gehabt.. Resultat: Heißhunger Attacken, Leistungsabfall, Allgemeinzustand hat sich verschlechtert....
Habe lange überlegt ob ichs nochmal probiere mit einem anderen Shake aber mich hat das "wenn man nicht zufrieden ist, gibt's das Geld zurück" überzeugt. Eben auch die Bilder von anderen Teilnehmern. Ich habe es dann probiert und finde es einfach klasse! Bin jetzt seit 3 Monaten dabei und habe am Bauch schon 10 cm Umfang verloren. Ich Hungere nicht, habe keinen Leistungsabfall und bin voller Energie!
Wie oben schon geschrieben, kann man super damit Backen oder als Müsli oder Pudding... eigentlich gibt es fast keine Grenzen.
Und bei welcher "Diät" hat man schon die Möglichkeit einmal am Tag zu Essen, was das Herz begehrt?
Es ist eine Ernährungsumstellung. Mein Körper oder mein Kopf? Ich weiß noch nicht so genau, verlangt keine Süssigkeiten mehr oder fettes Essen. Ich greif Automatisch zu Obst/Gemüse/Nüsse. Während ich vor paar Monaten noch ne Tafel Schoki verdrückt habe.
Vllt alles nur einbildung.. Aber.. es wirkt und Einbildung ist ja auch ne Bildung ;)
Wir haben ein super tolles Team! Es gibt kein gezicke (was bei so nem haufem Mädls als doch meist üblich ist). Und jeder Motiviert jeden. Denn... wir sitzen alle in einem Boot. Jeder hat das gleiche Ziel vor Augen. Die einen wollen mehr, die anderen weniger Kilos oder Umfang verlieren.
Klar verliert man nicht die Kilos nur wenn man das trinkt. Es gehört Sport/Ausdauer/Muskelaufbau dazu. Denn nur ein guter Muskel kann auch gut und viel Fett verbrennen aber es unterstützt den Stoffwechsel und der ist meist total in den Keller Diätet. Eben durch zu wenig Essen/hungern oder zu wenig Eiweiß/Kohlenhydrate.

b_a_t_68 Offline



Beiträge: 1.313

05.11.2016 19:22
#24 RE: erfolgreich abnehmen mit drinks Zitat · antworten

Und wielange mußt du die Shakes trinken?
Wenn du sie absetzt, nimmst du dann wieder zu?

Seiten 1 | 2
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen