Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.402 mal aufgerufen
 Freizeitgestalltung
himbeerkeks Offline



Beiträge: 1

29.09.2006 13:53
Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten
hallo ihr lieben,

also es gibt schon einige threads hier über
dieses thema jedoch lege ich jetzt seit 2 jahren karten und es stimmt schon meistens auch alles.

allerdings würde ich es gerne ausprobieren, ob es bei völlig fremden personen genauso stimmt.am besten eine oder mehrere bestimmte fragen herrichten.

wenn jemand interesse hat
würde ich sagen schreibt mir bitte eine
email mit eurem

vornamen, alter und der
festnetztelefonnummer !
ich kann kostenlos telefonieren
und mache die beratung dann am telefon.

meine einzige bedingung ist ein kleinen text
nach der beratung mit einem feedback.

es würde mir helfen mich zu orientieren.
spezialgebiet das thema um die Liebe



vielen dank

Jackie Offline




Beiträge: 779

30.09.2006 11:49
#2 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten

Also das würde mich schon mal interessieren wie das übers Telefon funktionieren soll oder kann!
Sind die Antworten dann nicht sehr allgemein und passen immer?
Ich stehe solchen Dingen nicht unbedingt von vornherein skeptisch gegenüber,aber alles gleich so glauben kann ich auch nicht
Würde mich schon interessieren, warum ausgerechnet die Karten die Zuckunft oder ähnliches wissen vorraussagen können.

Diotima ( Gast )
Beiträge:

18.10.2006 14:04
#3 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten

Hallo Jackie,

die Karten funktionieren als eineArt "Medium", andre nehmen Pendel, eine Glaskugel, Muscheln, Kaffesatz (davon hast Du bestimmt schon gehört) und es gibt noch andre Möglichkeiten, und in der Tat, kommt nicht selten recht verblüffendes heraus.
Ob man sich darauf einläßt oder es lieber läßt muß jeder selber für sich entscheiden.

Was die Liebe angeht, muß mir keiner die Karten legen...
Mich würden andre Fragen interessieren
Bert Brecht:"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

puppe Offline




Beiträge: 136

18.10.2006 18:10
#4 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten

Wenn jemand daran glaubt,dann findet er immer etwas Wahrheit beim Kartenlegen und Co. Die Antworten sind doch meist so pauschal und zweideutig,das sie irgendwie immer passen.

Diotima ( Gast )
Beiträge:

21.10.2006 00:17
#5 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten

ja so pauschal ohne es probiert zu haben ist das völlig korrekt.
Bert Brecht:"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

aura007ro Offline



Beiträge: 1

03.11.2006 16:02
#6 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten
Hallo
Ich weiss nicht ,ob deine Anzeige noch gültig ist oder nicht , aber ich versuche es. Ich bin 30 Jahre alt. Eigentlich habe ich mehrere frage und zwar:

1. Wann kriege ich endlich ein Job? Ich möchte meinen Beruf ausüben und ich muss erstmal ein Praktikum machen.Ob und wann ich nach diesem PraKtikum ein festes Job krige.....keine Ahnung....Ich hoffe.

2. Kann ich kartenlegen? Welche Karten passen zu mir?Wie kann ich mich weiter entwiekeln?Kanst du mir ein Kurs empfollen? Ich versuche seit lange Zeit kartenlegen, aber irgendwie geht`s nicht.

3.Wie geht`s weiter die Beziehung mit meiner noch Ehemann? Wir haben uns entscheidet für eine Trennung aus Finanziellegrunde.Aber wie geht`weiter?
Ist diese entscheidung gut oder schlecht für uns? Mein Mann wurde noch ein mal geheiratet,und die exfrau will immer wieder mehr Geld.Sie hat schon aus der Erzhiehung meines ersten Kind geld bekommen.Es ist zu weit gekommen!!!Jetzt kommt das zweite kind.Ich muss meine rechte und die rechte meiner kinder schutzen.

4.Nach der trennung, wie geht´s ihr(Ex frau) weiter?Wird sie gennau so viel geld bekommen??Wird Sie uns weiter stören?

5.Jetzt bin ich schwanger und ich mochte wissen, was werde ich kriegen? Ich weiss. Es sind viele Fragen.Wenn du nicht antworten kanst, ich kann verstehen.Es ist OK. Trotzdem, Vielen Dank.Nicht viele Menschen machen was du machst. Aurelia

manu Offline




Beiträge: 606

04.11.2006 14:21
#7 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten


Meinst du denn wirklich das dir hier geholfen werden kann?
Klingt alles nach relativ großen Problemen die du nur alleine lösen kannst,denke ich mal

terry Offline



Beiträge: 53

04.11.2006 18:41
#8 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten

Ja das denke ich auch,denn das sind ja gleich mehrere Probleme.Vielleicht wäre da für die
Familie erst einmal eine Beratungsstelle gut, na ja damit man Tipps bekommen kann,wie es mit der
Familie - - Exfrau weiter gehen soll.Deswegen scheiden lassen wo ein zweites Kind kommt?
Oder will der Mann zur Exfrau zurück?An erster Stelle muß man immer zum Wohle der Kinder handeln.Ob das mit Kartenlegen hin zu bekommen ist- - na ja da hätte ich schon meine Zweifel.
Alles Gute tschüß terry

helene Offline



Beiträge: 382

05.11.2006 12:02
#9 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten



Ich schließe mich manu und terry an.
Derartige Voraussagen durch Karten und dann auch noch nicht mal von Angesicht zu Angesicht, halte ich ,ehrlich gesagt,für Humbug.
Ganz schlimm finde ich es jedoch,wenn Menschen daran glauben und ihre Handlungen dementsprechend ausrichten.Das kann schwer nach hinten losgehen.

Helene


Der Erkenntnis Fackel entzündet sich stets an dem Licht der errungenen Wahrheit.

(Lukrez,römischer Dichter 96 - 55 v. Chr.)

Diotima ( Gast )
Beiträge:

05.11.2006 21:25
#10 RE: Kartenlegen KOSTENLOS Zitat · antworten
hallo aura007ro, einen Job bekommst du wenn du dich ehrlich darum bemühst. Ein Kartenleger der dir etwas mit Name und datum voraussagen soll ist schlicht ein Schwindler, wenn er das tut.
Geh mit offenen augen durch dein Leben, dann findest du nichtnur die Antworten auf deine Fragen selber, sondern machst dich nicht von einem Satz Karten abhängig.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bert Brecht:"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon

«« Dresden
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen