Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.641 mal aufgerufen
 Backrezepte für Anfänger
Seiten 1 | 2
Jackie Offline




Beiträge: 779

14.11.2006 11:45
Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Hallo

Jetzt kommt bald die Adventszeit und ich würde ganz gern mit dem Plätzchen backen beginnen. Hat denn jemand ein paar schöne aber nicht zu komplizierte Rezepte für mich? Wäre wirklich schön!

Eva Offline




Beiträge: 82

15.11.2006 14:57
#2 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Cappuccino-Plätzchen

Zutaten für den Teig:
125 g Butter
1 Ei
50 g Zucker
200 g Mehl
2 EL Cappuccino-Instantpulver
50 g gemahlene Nüsse

Für die Füllung:
Nuss-Nougat-Creme
Zum Glasieren
1 Eiweiß
200 g Puderzucker
2 EL Cappuccino-Instantpulver

Zum Verzieren:
gehackte, geröstete Nüsse

Und so geht's:
Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen. Dünn ausrollen, Plätzchen ausstechen und bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen.

Ausgekühlt mit Nuss-Nougat-Creme zusammenkleben.

Für die Glasur Eiweiß steif schlagen, dann Puderzucker und Cappuccinopulver einrühren. Plätzchen damit bestreichen und mit den Nüssen verzieren.

Kokosmakronen

Zutaten für 60 Stück:
4 Eiweiß
1 Prise Salz
200 g Zucker
2 Tropfen Bittermandelöl
1 Msp. Zimt
200 g Kokosraspel
60 runde Oblaten

Und so geht's:
Eiweiß und Salz zu sehr steifem Eischnee schlagen. Zucker zugeben und weiterschlagen, bis die Masse cremig ist. Die restlichen Zutaten unterrühren. Backofen auf 120 Grad vorheizen.

Mit einem nassen Teelöffel kleine Häufchen auf die Oblaten setzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Etwa 30 Minuten im Ofen mehr trocknen als backen.






Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

15.11.2006 15:17
#3 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten
Ich habe da ein Hausrezept welches ich jedes Jahr wieder verwende. Das Rezept ist noch von meiner Mutter und kommt immer wieder gut an.

Buttergebäck

375 g Butter (Margarine geht auch)
5 Eigelb
150 g Zucker
1 Pfund Mehl
1 Vanillezucker
1 kleine Spitze Backpulver
Backpapier

Butter schaumig rühren, 5 Eigelb dazu, weiterrühren. 150 g Zucker langsam dazu geben und so lange rühren, bis alle Zuckerkörnchen aufgelöst sind. Das Mehl (gemischt mit Vanillezucker und dem Backpulver) eßlöffelweise dazugeben. Es entsteht ein fester Teig, der gut gekühlt werden muß. Ich stelle ihn immer über Nacht in den Kühlschrank.
Den kalten Teig ausrollen, ausstechen und bei 175 bis 195°C 8 bis 10 Minuten im Backofen backen.
Die erkalteten Plätzchen können dann sehr schön mit Schockolade, bunten Streuseln oder ähnlichen verziert werden.

Jackie Offline




Beiträge: 779

15.11.2006 21:09
#4 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Ich Danke Euch!
Da kann ich ja nun loslegen

gaby2112 ( Gast )
Beiträge:

27.11.2007 14:35
#5 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

weihnachtsbutterkekse



250 gr. butter
150 gr puderzucker
1 eigelb
zitronenaroma
100 gr fein ger.mandeln
420 gr. mehl





butter,puderzucker,eigelb und zitronenaroma verkneten mehl und mandel nnach und nach dazugeben

1 stunde in kühlschrank

ausrollen,ausstechen schub in ofen bei200 grad zirka 20 min.


zitronenglasur darauf (puderzucker mit etwas zitronensaft verrühren fertig
einfach aber voll

Angefügte Bilder:
A5ACAIGX2Y0CA48WGZGCA5ZE5I3CAGTZL3GCAJDJCH5CAO58GCICA1045A3CA7T9B4CCAITF0MCCA92H0UQCAB2X08RCARNC70ECAHB2H2HCANE1XK6CAZ1KH2PCA01V22YCA6YI1YVCAPA9RXA.jpg  
Hexchen ( Gast )
Beiträge:

28.11.2007 09:28
#6 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Safran-Herzen

2 Prisen Salz
2 Dosen gemahlden Safran
1 Fläschen Butter Vanillearoma
700g.Mehl
500g. Butter

Butter und100g. Puderzucker cremig rühren , Salz. Safran. Vanillearoma, zufügen ,Mehl nach und nach unterrüren, bis ein geschmeidiger Teig ensteht. Teig in einen Spritzbeutel mit (7mm) füllen. 200g. Puderzucker und Rum glat rühren Herzen damit beträufel.

Bei Umluft 180 8 bis 10 Minuten

Angefügte Bilder:
f020.gif  
Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

02.12.2007 10:19
#7 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten
So, werde mich heute ans Plätzchen backen machen.
Bin einfach nicht eher dazu gekommen. Vielleicht komm ich dabei ja auch ein wenig in Weihnachts-Stimmung
Draußen scheint die Sonne und es sind mindestens 10 Grad.

gaby2112 ( Gast )
Beiträge:

02.12.2007 10:24
#8 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

hallo cara,
gutes gelingen und viel spass dabei
mach dir eine cd mit weihnachtsliedern dazu an das fetzt...

Hexchen ( Gast )
Beiträge:

02.12.2007 11:05
#9 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Na dann viel spass Cara !

Stübbel ( Gast )
Beiträge:

02.12.2007 17:27
#10 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Bei dem Buttergebäck mache ich immer noch folgendes:
" Eierkränzchen"
die Plätzchen mit einem Trinkglas ausstechen, dann nochmals in der Mitte mit einem kleineren Kreis ausstechen. Nun habe ich ein großes O. Dann wird das Plätzchen mit Eigelb bestrichen, und in Zucker gedrückt. Auf das Backblech legen und backen. Lecker,

Liebe Grüsse Stübbel

Große Schwester Offline




Beiträge: 61

02.12.2007 19:30
#11 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

was das plätzchen backen betrifft bin ich eher faul ich kauf mir immer die fertigen vom bäcker.

Stübbel ( Gast )
Beiträge:

02.12.2007 20:07
#12 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Aber gerade das selber backen macht doch einen riesen Spaß, schöne Musik . eine Tasse leckeren Tee, und plärende Kinder, die mit backen wollen. was will man mehr

Liebe Grüsse Stübbel

Große Schwester Offline




Beiträge: 61

02.12.2007 20:21
#13 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

bei den paar plätzchen die ich zu hause esse lohnt sich der aufwand nicht. tee kann ich auch so trinken und kinder habe ich keine. ich koch dann lieber ein leckeres essen für nachbarn und freunde. wir machen jedes jahr eine weihnachtsfeier im haus.

Stübbel ( Gast )
Beiträge:

03.12.2007 08:04
#14 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

Das nenn ich ja mal eine prima Hausgemeinschaft.
Wieviel Parteien sind es denn

Liebe Grüsse Stübbel

Große Schwester Offline




Beiträge: 61

04.12.2007 20:56
#15 RE: Weihnachtsplätzchen Zitat · antworten

in meinem hauseingang gibt es 8 parteien. aber wenn wir eine party feiern kommen oft noch ein paar nachbarn aus dem nebeneingang dazu. wenn das wetter nicht mitspielt feiern wir im keller,da gibt es einen großen raum in dem eigentlich wäsche aufgehangen wird. und im sommer wird im hof gefeiert.

Seiten 1 | 2
Tassenkuchen »»
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen