Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.930 mal aufgerufen
 Telenovelas
Seiten 1 | 2 | 3
BieneR Offline



Beiträge: 30

25.08.2006 21:23
Verliebt in Berlin Zitat · antworten
Hallo wer von euch kuckt eigentlich die Serie "Verliebt in Berlin"? Gruß BieneR!

Jackie Offline




Beiträge: 779

26.08.2006 10:41
#2 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten
Hallo,
ich hab da mal ab und zu reingeschaut und dann natürlich nicht wirklich durchgesehen. Meist habe ich um diese Zeit noch keine zeit Fernsehen zu schauen. Und bei Serien oder Telenovelas sollte man ja schon nichts verpassen.
Ist die Serie denn jetzt auch nicht zu Ende?

Liebe Grüße und ein schönes WE
Jackie

BieneR Offline



Beiträge: 30

26.08.2006 15:26
#3 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten
Hallo Jacki! Ja die Serie ist Anfang September zu Ende.Schade eigentlich ,da kann man sich dran gewöhnen.Muß mir dann ne neue Serie suchen.Dir auch ein schönes Wochenende und Gruß von BieneR!!!

puppe Offline




Beiträge: 136

26.08.2006 16:35
#4 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten
Zur Zeit laufen oder beginnen doch auf fast jedem Kanal Serien oder Telenovelas,wo ist da eigentlich der unterschied? Da wird doch sicher wieder etwas für dich dabei sein!

puppe

sonne Offline



Beiträge: 52

14.09.2006 18:24
#5 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

Wieso,geht doch weiter die Serie! Ich schaue da nur ab und zu mal rein,im Moment laufen am Abend so viel Serien auf fast allen Kanälen.
Aber welche ist denn nun die Beste und welche lohnt sich wirklich regelmäßig zu schauen??

klivia Offline



Beiträge: 135

15.09.2006 18:59
#6 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten


Die Serie geht nun weiter mit dem Bruder von ihr der nun plötzlich aufgetaucht ist.

Welche Serie oder Telenoveladie richtige für Dich ist???

Keine Ahnnung da musst Du wohl alle anschauen. Jeder Sender hat mehrere laufen,
in der Hoffnung, dass viele Leute zusehen.


lg klivia

Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man überhaupt eine hat.
Heinrich Heine (1797 - 1856),

sonne Offline



Beiträge: 52

19.09.2006 18:40
#7 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

Nun ja,ich finde die meisten Serien in den Nachmittags oder Varabendprogrammen sehr,sehr öde! Die sind langweilig und billig gemacht. Da verbringe ich meine Zeit dann doch lieber mit anderen Dingen. Aber die Geschmäcker sind verschieden.

die
Sonne

süße Offline



Beiträge: 4

19.09.2006 23:50
#8 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

also am anfng habe ich diese serie regelmäßig geschaut aber ich hab keine zeit mehr dazu ausserdem wird die langsam öde ... ohne lisa ist diese telenovela doch doof

helene Offline



Beiträge: 382

20.09.2006 09:41
#9 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

Ich fand die Serie auch mit Lisa nichtssagend und langweilig.

Mich nervt es sowieso schon lange,daß die Fernsehsender immer die gleiche Einheitskost auftischen.
Da bringt ein Sender eine endlose Daily-Soap und wenig später haben die Konkurrenten auch eine.
Mit den sogenannten Telenovelas ist es das Gleiche.

Ich muß mir das nicht anschauen!Es gibt so viel Spannenderes im realen Leben.

LG,Helene

hexe Offline




Beiträge: 669

21.09.2006 22:54
#10 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

Ich bin bekennender "Lost" und "King of Queen" Fan und eher keine Fernseheule.
Aber was ich von verliebt in Berlin so mitbekommen habe, kann ich nur das Prädikat "Seifenoper" für´s Volk abgeben. Ich kann mir auch persönlich nicht vorstellen so etwas von langweiliges jeden Tag anzutun. Aber deutsche Serien fallen bei mir auch in die Rubrik Schmieren-Theater. Da sind uns die Amerikaner aber meilenweit vorraus! Denen ihre Serien haben Pepp, da stimmt die Musik zum Bild und bei deutschen Serien kommt einen entweder das Heulen oder das Gähnen

helene Offline



Beiträge: 382

22.09.2006 11:57
#11 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

Liebe Hexe,

Was Deinen Beitrag bezüglich dieser Soaps angeht,so stimme ich Dir hundertprozentig zu.
Aber bezüglich amerikanischer Serien kann ich Deine Ansicht nicht teilen.
Diese ganzen unsäglichen Dailysoaps,Telenovelas,Talk-und Castingshows haben doch ihren Ursprung im US-Fernsehen.Die hiesigen Privatsender haben das nur importiert und abgekupfert.
Früher mag das deutsche Fernsehen etwas biederer gewesen sein,aber es war nicht so niveaulos.Das haben wir größtenteils den Amerikanern zu "verdanken".
Sicherlich gibt es auch in den USA gute Serien und Sitcoms,aber das meiste ist genauso ein Müll,wie er uns hierzulande vorgesetzt wird.Ich sehe auch mit Begeisterung "King of Queens" oder "Al Bundy".Viele Sitcoms aus USA sind aber langweilig und haben meist das gleiche Format.
Über "Lost" kann ich nichts sagen,ich vermeide es,Serien zu schauen.Wenn mich ein Buch fesselt,bleibt meine Glotze aus und bei Serien reicht oft eine verpasste Folge und man verliert den Anschluß. Davon will ich mich nicht abhängig machen.

Liebe Grüße, Helene

puppe Offline




Beiträge: 136

07.10.2006 10:38
#12 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

Oh ja es gibt wirklich auch genügend amerikanische Soaps bei denen man sich nur fragen muss "was ist das denn?" Leider fällt mir da im Moment nur Eine ein "Reich und Schön"
So schlimm!!! Und von diesem Format gibt es sicher noch 1000 andere.

Allerdings muss ich auch sagen,das die Amis sehr viele gute Serien und natürlich auch Filme produzieren. Ich finde auch,das in vielen Deutschen Filmen oder Serien einfach der Pep fehlt.

smily77 Offline



Beiträge: 3

21.03.2007 12:23
#13 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten
hallo, ich bin neu hier :-)

also ich gucke regelmäßig verliebt in berlin und freu mich schon drauf, wenn die schwangere lisa zu besuch kommt :-)
Bienemaus Offline




Beiträge: 316

29.07.2007 15:31
#14 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

Hallo!
Also ich habe die Lust am Verliebt in Berlin schauen verlohren. Es wirkt alles so unwirklich und seit dem Lisa nicht mehr da ist,hat die Serie ihren Reiz verlohren.
Da lese ich lieber ein gutes Buch. Lieben Gruß Bienemaus!

Nancy Offline



Beiträge: 6

16.08.2007 15:19
#15 RE: Verliebt in Berlin Zitat · antworten

He Bienemaus,

mir geht es genaus so. Ich habe früher immer jeden Tag an der Klotze gehangen und ferngesehen, aber nach dem großen tollen Finale mit Lisa Pl. ist mir die Lust echt vergangen. Hier geht es nur noch um Intrigen und nicht mehr um die Liebe wievor her :-)

lg

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen