Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 9.734 mal aufgerufen
 Großmutters Haushaltstricks
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hexchen ( Gast )
Beiträge:

14.12.2007 10:48
#61 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Ach Gaby so ein weilchen schon

Stübbel ( Gast )
Beiträge:

14.12.2007 18:26
#62 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Nicht lange, wenn die beiden mal ein Wochenende bei der Oma sind, genießen wir das schon, aber so die Ruhe beim Frühstück Neeee, wir sind später, wenn die Kidis aus dem Haus sind, noch alleine genug

Liebe Grüsse Stübbel

Michael Offline



Beiträge: 1

17.06.2010 15:40
#63 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Eine Nanoversiegelung nutze ich auch. Allerdings nutze ich diese **eindeutiger Keyword Linkspam wurde entfernt***. Gibt es denn da konkrete Unterschiede?

Träumerin Offline



Beiträge: 2

26.08.2010 19:40
#64 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Eine Nachbarin hat mir den Super-Tipp mit Teebaumöl gegeben. Und zwar einfach ein paar Spritzer davon in warmes Wasser geben und los gehts ( Microfaser Tuch ) Sogar bei Sonneneinstrahlung kann ich keine Putzstreifen mehr entdecken - nachpolieren mit einem trockenem,weichen Microfaser Tuch.

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

27.08.2010 12:27
#65 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Einfach so ins klare Wasser?
Also nichts anderes mit rein?

nele Offline



Beiträge: 680

27.08.2010 13:41
#66 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Hallo,

Probierts mal mit einer Dampfente kostet so um die 20 €...
den heißen Wasserdampf ohne Zusätze auf die Scheiben, mit Microfaser abputzen, noch einmal drauf und mit Microfasertrockentuch trockenreiben.
Geht schnell, ohne Chemie und garantiert streifenfrei.

Gruß Nele

luni Offline



Beiträge: 627

21.01.2014 02:27
#67 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Mit der Dampfente ist eine gute Vorschlag, ich werde es probieren.

tulip Offline



Beiträge: 29

15.12.2015 20:56
#68 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Also ich gebe einfach ein wenig Fensterputzmittel in warmes Wasser und wische dann mit einem Lappen alles ab. Danach wische ich noch entweder mit einem Microfasertuch oder mit alten Zeitungen nach. Hat bis jetzt immer gewirkt.

Laura80 Offline



Beiträge: 10

11.04.2016 05:21
#69 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Den Tipp mit dem zerknüllten Zeitungspapier habe ich auch schon mal gehört.
Hier muss man aber aufpassen, denn nicht jede Zeitung bzw. jedes Papier ist dafür geeignet.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen