Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 9.778 mal aufgerufen
 Großmutters Haushaltstricks
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Berzimausi Offline



Beiträge: 4

12.08.2006 15:39
Fenster putzen Zitat · antworten

Hallo,
bin zwar nicht mehr die Jüngste habe nach wie vor meine Schwierigkeiten beim Fensterputzen.
Gebe mir soviel Mühe aber bei dem kleinsten Sonnenstrahl sehe ich Streifen.
Es ist zum ......
Wer hat hier praktische Tips?
MFG
Berzimausi

helene Offline



Beiträge: 382

12.08.2006 16:35
#2 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Herzlich willkommen,Berzimausi

hier mein Tip zum Fenster putzen:
Die Vorreinigung mache ich mit ganz normalem warmem Wasser mit Geschirrspülmittel.
Danach gebe ich einen Schuß Brennspiritus in einen Eimer klares Wasser und nehme damit
sozusagen die "Klarspülung" der Fenster vor,bis alle Seifenreste entfernt sind.
Danach nochmals einen Eimer mit Spiritus nehmen ,ein Fensterleder eintauchen,kräftig auswringen und die Fenster damit "polieren".Du hast dann garantiert klare Fenster ohne Streifen und Schlieren.

Viel Erfolg, Helene

puppe Offline




Beiträge: 136

13.08.2006 15:25
#3 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Fenster putzen ist genau die Art von Hausarbeit die ich am meisten hasse (kommt gleich vor bügeln) Leider werden meine Fenster zwar immer sauber aber sind fast immer mal mehr,mal weniger verschmiert. Das mit dem Brennspiritus habe ich schon so oft gehört,aber noch nie selber angewendet,weil mir das zu lange dauert Meist putze ich mit Seifenwasser und reibe die Scheiben dann mit Küchenpapier trocken.
FALSCH!!! Das weiß ich nun Ich sollte mir beim nächsten mal einfach ein wenig mehr Zeit für meine Fenster nehmen.

helene Offline



Beiträge: 382

13.08.2006 16:52
#4 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Stimmt Puppe,das Reinigen mit Spiritus dauert länger,aber für einen klaren Ausblick lohnt sich die Arbeit.Ich hasse Fensterputzen auch,aber wenn ich es schon machen muß,dann will ich mich wenigstens am Ergebnis meiner Arbeit erfreuen.Was das Bügeln betrifft,da kann ich Dir nur aus vollem Herzen zustimmen!Eine öde und langwierige Angelegenheit.Sollte ich je im Lotto gewinnen,werde ich mir einen Fensterputzer und eine/n Haushälter/in zulegen.
Was macht Dein Gipsbein?

LG,Helene

puppe Offline




Beiträge: 136

13.08.2006 17:10
#5 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Da ich meist wenig Zeit habe,muß bei mir der Hausputz immer schnell gehen. Meine Mutter wollte mich dabei schon oft unterstützen,aber ich habe mich geweigert Ich lass doch meine Mutter nicht für mich putzen!!!

Hach,der blöde Gips! In etwa 3 Wochen kommt er erstmal ab und dann mal sehen wie es dann weiter geht? Wenn ich Glück habe, bekomme ich dann noch für ein paar Wochen einen Laufgips.

Liebe Grüße Puppe

Jana Offline




Beiträge: 104

15.08.2006 10:00
#6 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Hab gestern fleißig Fenster geputzt und heute regnet es! Aber irgendwann musste ich mal ran und den Lappen schwingen. Fensterputzen schiebe ich nämlich immer ein wenig vor mir her. Zum Glück wohne ich ziemlich weit oben,da sieht von der Strasse niemand,wenn sie mal schmutzig sind

vera Offline



Beiträge: 56

18.08.2006 23:25
#7 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Hallo, ja das leidige Thema Fensterputz. Wer macht das schon gerne? Eine Nachbarin hat mir mal den Trick verraten: Wenn die Fenster fertig gepützt sind, einfach mit Zeitungspapier nachreiben. Dann sind die Streifen weg und sie spiegeln blitzeblank. Leider vergeß ich`s halt auch immer wieder. Habs aber schon ausprobiert, und es hilft!
Liebe Grüße Vera

Jackie Offline




Beiträge: 779

21.08.2006 12:24
#8 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Hallo, ich habe mal gehört das es da ein Mittel geben soll was die Fenster ein wenig länger sauber hält. Also den Regen und den Schmutz ein wenig abhält. Kennt sich da vielleicht jemand aus und kennt dieses Mittel?

Jackie

BieneR Offline



Beiträge: 30

25.08.2006 21:05
#9 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Hallo! Also ich putze immer mit einem Eimer heißen Wasser,Glasreiniger rein und ein Fensterleder.Einmal putze ich vor ,dann noch mal und zum Schluß poliere ich mit einem Küchentuch nach. Dass wird immer super sauber.Wenn das Fensterleder nach mehreren Anwendungen zu schmutzig ist, dann stecke ich es in die Waschmaschiene.

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

25.08.2006 22:34
#10 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Hallo Jacky,

da gibt es in der Werbung bei RTL Shop immer ein Angebot für Autowäsche und dieses Mittel Versiegelt Glas so, daß man es ca. 6 - 8 Monate nicht mehr putzen muß.

Der Trick bei der Versiegelung ist, daß alle microskopische kleinen unebenheiten geglättet werden, so das Schmutz keinen Halt mehr findet. Wenn ich noch einmal diese Werbung sehen sollte, werde ich dieses Produkt hier einmal Namentlich erwähnen

Jackie Offline




Beiträge: 779

26.08.2006 10:54
#11 RE: Fenster putzen Zitat · antworten
Oh ich danke dir! so ein Mittel zu besitzen wäre ein großer Fortschritt für mich und eine noch größere Hilfe

klivia Offline



Beiträge: 135

13.09.2006 22:24
#12 RE: Fenster putzen Zitat · antworten



Wie die Werbung schon sagt


An meine Fenster lasse ich nur Wasser-

ein Microfasertuch und

hinterher 3 Blatt von der billigen Küchenrolle!!!!!!


Nass machen, abreiben und nachreiben, fertig.
Microfasertuch auswaschen, fürs nächste mal.

Keine Streifen und Schlieren, nichts.

lg klivia

Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man überhaupt eine hat.
Heinrich Heine (1797 - 1856),

vera Offline



Beiträge: 56

18.09.2006 22:40
#13 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Hallo, betreffs Fensterversiegelung leg ich hier mal nen Link rein, da kann man das Mittel bestellen.
Übrigens: auch die Autoscheiben frieren im Winter nicht mehr so dolle zu. Man spart sich die viele lästige Kratzerei im Winter, es sei denn, man hat ne Garage :-)

http://www.autonano.de/rub.php?kat=ywo2vy4cfr&shopid=

Man nennt das übrigens "Lotuseffekt". Treffende Bezeichnung, denn das wurde der Natur abgeschaut.

Liebe Grüße und blitzeblanke Fenster! Vera

Jackie Offline




Beiträge: 779

19.09.2006 10:08
#14 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

Wow...ich danke dir Vera
Das Zeug werde ich mir gleich bestellen und wenn es da ist mit einer großen Freude alle meine Fenster putzen Jetzt vor dem Herbst kommt das genau richtig!

Liebe Grüße
Jackie

Diotima ( Gast )
Beiträge:

20.09.2006 09:07
#15 RE: Fenster putzen Zitat · antworten

solche Mittel gibt es nict nur im Versand, man kann sie in jeder Autoabteilung der Super,ärte Baumärkte oder auch bei größeren Autowerkstätten kaufen, an Tankstellen habe ich mich noch nicht danach umgesehen. Mir kam der Gedanke neulich als mein Mann die Frontscheibe seines neuen Autos gewienert hat mit so einem Mittel nachzubehandeln, dass ich wenigstens die Fenster die sich schwer(nur mit Manneskraft- und die hats auch schwer!) öffnen und schließen lassen bei uns immer sauber habe, denn leider habe ich alles Rentnerinnen als Nachbarn die nichts wichtigeres zu tun haben, als zu schaun ob ich auch regelmäßig sauber mache, das ich oft aus gesundheitlichen Gründen flach liege interessiert keinen.
Aber das wäre wirklich eine gute Idee sich ein wenig die Arbeit zu erleichtern. Ich werde gelegentlich mal das Produkt welches wir bei Real gekauft haben für das Auto per Bild zeigen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen