Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 54.064 mal aufgerufen
 Pflegetipps für den Körper
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
jewa Offline




Beiträge: 144

02.01.2007 20:22
#16 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Um himmelswillen keine Hämorridensalbe ins Gesicht. Das kann schwere Allergien auslösen.

Geschwollene Augen kann man mit Teebeuteln abschwellen lassen. Also Teebeutel mit kochendem Wassr übergießen, abkühlen lassen und auf die Augen. Wenn mann allerdings jeden Morgen mit geschwollenen augen aufwacht, sollte man mal seine Nierentätigkeit überprüfen lassen. Geschwollene augen sind nicht nur ein kosmetisches Problem.
jewa

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

02.01.2007 20:30
#17 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Bei mir helfen immer Eßlöffel die ich vorher im Kühlschrank hatte. Die drücke ich dann immer für ein paar Minuten leicht auf meine Augen und die fühlen sich danach sehr frisch an.

Diotima ( Gast )
Beiträge:

02.01.2007 21:18
#18 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Um himmelswillen keine Hämorridensalbe ins Gesicht. Das kann schwere Allergien auslösen.

Geschwollene Augen kann man mit Teebeuteln abschwellen lassen. Also Teebeutel mit kochendem Wassr übergießen, abkühlen lassen und auf die Augen. Wenn mann allerdings jeden Morgen mit geschwollenen augen aufwacht, sollte man mal seine Nierentätigkeit überprüfen lassen. Geschwollene augen sind nicht nur ein kosmetisches Problem.
jewa

das habe ich auch schon angemerkt - aber Allergien können auch scheinbar harmlose Sachen und Hausmittelchen auslösen, Kälte würde mir nicht helfen, außer bei verstopfter Nase
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bert Brecht:"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon

marissa Offline



Beiträge: 2

20.07.2008 23:46
#19 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Hallihallo,

also ich bin über google reingestolpert und habe extreme Probleme mit Augenringen und Tränensäcken. Mir hat eyesential bisher am besten geholfen. Zwar nur jeweils für 10 Stunden am Tag, aber effektiv und ohne Messer. Wie auch immer: Ich bin süchtig danach weil ich das neue Selbstvertrauen gebraucht hab. Mein Mann war völlig daneben als er mich sah ;-) Ich weiss nich ob er dacht: Wer ist den das.
Gibt wohl auch einige andere. Hoffe Euch geholfen zu haben....
Bergkristall1950 Offline



Beiträge: 1.004

23.07.2008 22:37
#20 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten


Liebe Marissa... werde seit einem halben Jahr auch damit von Mutter Natur gequält.
Nachdem alle anderen Sachen abgeklärt sind und behandelt werden, bleiben aber diese
Tränensäcke...bin gleich in die Apotheke und da kennen sie das nicht. Frage an Dich:
wo gibt es das und von welcher Firma und was kostet das. Will auch mal endlich das
meiner Kinder fragen : wer ist das...kenne das auch, man ist wirklich angeknackst,
wenn man monatelang wie ein Zombie rum läuft. Also, SOS wo und wie ...will auch
wieder " normal" aussehen, ob ich es bin ist eine andere Frage...

Herzlichst Bergkristall

Bergkristall1950 Offline



Beiträge: 1.004

29.08.2008 19:28
#21 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Danke Marissa für den Tipp - auch wo man das bekommt über PN.
Leider habe ich nur ein geringes Einkommen und so komme ich
nicht in den Genuss dieses Produktes. Habe mir aber von Garnier
diesen Augen-Roll-on gekauft für ca. 10 Euro - leichte
Abschwellung ja mehr nicht... aber von allem noch das Beste
was ich probierte. Und alle anderen Sachen von Gel-Brille,
kalte Löffel, Teebeutel was sonst hilft, ist bei mir fruchtlos.
Habe leider auch sehr viele Medikamente in diesem Jahr
bekommen und nun auch schon wieder, so wird es wohl das
Wunder der Medizin sein mit dem ich mich nun abfinden muss.

Trotzdem Danke für die Rückantwort -
herzlichst, Bergkristall

Karin Offline



Beiträge: 1

15.08.2010 07:46
#22 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Hallo alle zusammen!!!!
Ich hatte heute Morgen eure Antworten zu Hexes Frage gelesen und bin sehr erstaunt ,daß es doch noch Leute gibt wo sich mit dem Thema Hämoritensalbe befassen.Ich kann nur sagen ......es hilft hatte es heute morgen selber ausprobiert und ich denke es hat seine Wirkung gezeigt,allerdings hat die andre Dame Recht mit ihrer Aussage ( wenn man zu lange am PC sitzt bekommt man geschwollenen Augen ,dies ist korekt ,seit ich jeden tag stundenlang mit Familie und Freunden chatte ist es masiver geworden.Also ich kann nur sagen das es mir geholfen hat ,man muss ja nicht kiloweise draufschmieren kleine Mengen tun auch ihre Wirkung Grüsse Karin

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

15.08.2010 13:49
#23 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Gesunder und genügend Schlaf hilft auch.
Auf jeden Fall gehen davon die dunklen Augenringe weg.

Shoe_Ola Offline



Beiträge: 15

22.02.2011 13:01
#24 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Das mit der Hämorriden Salbe is tatsächlich Unfug. Alles schon ausprobiert.
Was ich gemerkt hab was wirklich hilft ist abends keine salzigen Speisen mehr zu sich nehmen. Weiß nicht wo ich das aufgeschnappt hab aber es hilft. Und auf dem rücken schlafen statt auf dem Bauch. So kann die Lymphflüssigkeit besser ablaufen u sammelt sich nicht im Schlaf unter den Augen was dann für die tollen dicken Säcke morgens sorgt. Musste mich ganz schön umstellen, ich war immer Bauchschläfer aber es hilft tatsächlich

misshellokitty Offline



Beiträge: 1

07.03.2011 12:41
#25 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Das mit dem auf dem Rücken Schlafen hab ich auch schon gehört. Würde bei mir aber nix nützen, weil ich nur auf dem Bauch schlafen kann. Ansonsten krieg ich immer Rückenschmerzen.
Hab ach schon von Frauen gehört, bei denen die Augenringe genetisch bedingt sind und daher nichts dagegen machen können, außer einen guten Concealer zu verwenden.
Ausreichend schlafen ist wichtig, aber schwer hinzukriegen, wenn man Kinder hat.
Ich nehm immer Glicare Gel, das wirkt abschwellend und mildert so die Augenringe.

Admin Offline

Administrator


Beiträge: 3.578

07.03.2011 13:14
#26 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Ich bin auch ein Bauchschläfer.
Jedenfalls kann ich nur auf dem Bauch einschlafen. Habe mich aber auch schon dabei *ertappt* auf dem Rücken wach zu werden.

Wenn ich ausreichend Schlaf habe dann hält sich das mit den Augenringen in Grenzen. Und Schwellungen gehen meist nach einer Weile von alleine zurück.
Make-up und Concealer machen dann den Rest. Ansonsten zerbreche ich mir darüber nicht mehr den Kopf.

Angi67 Offline




Beiträge: 1.433

07.03.2011 18:57
#27 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Also da bin ich echt froh, daß ich ausnahmsweise mal von einem Problem verschont bleibe.
Ich habe und hatte glaub ich noch nie Augenringe!
Selbst wenn ich krank bin und ich fühl mich wie sterben, dann seh ich immer noch rosig aus.
Ist größtenteils ganz nett, aber eine echte Krankheit nimmt mir meist keiner ab.
Ist auch nicht lustig.

L.G. Angi
"Carpe Diem!"

hexe Offline




Beiträge: 669

08.03.2011 10:43
#28 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

ich hab den Thread ja mal 2006 eröffnet (laaaange ist es her) weil ich ständig geschwollene Augen morgens hatte. Das Problem hat sich bei mir irgendwie selbst erledigt. Ich habe keine Ahnung warum irgendwann jedenfalls fiel mir auf, daß es immer weniger wurde. Und jetzt mittlerweile ist es egal, ob ich ausgeschlafen oder unausgeschlafen bin. Ach so, ich hatte mir vor ca. 1,5 Jahren mal eine Ultraschall Behandlung für 25 Euro gegönnt, weil man mir sagte, daß dadurch die Lymphe wieder frei werden, das war aber in einem anderen Zusammenhang...aber irgendwie schien das eine mächtige Langzeit Nachwirkung gehabt zu haben

Ich würde jeden empfehlen, der mit Augenringen und Schwellungen zu kämpfen hat, mal seinen Arzt zu fragen, ob er nicht mal eine 15 min. Ultraschall Behandlung machen kann. Schaden kann das jedenfalls nicht. Denn oft kommen die Schwellungen nur von verstopften Lymphgefäßen, die durch die Ultraschallbehandlung wieder frei werden und somit erst gar kein Wasser sich stauen kann, was letzlich die Schwellungen verursacht. Also bei der Kosmetikerin kostet so eine Behandlung auch nur max. 30 Euro

AnnaKarenina Offline



Beiträge: 9

06.08.2011 14:42
#29 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Hmm, ich hab das gleiche Problem. Ich hab schon fast alles ausprobiert aber bis jetzt hat mir nichts geholfen:/ auf jeden Fall danke fuer den Tipp! :)

Kromisel Offline



Beiträge: 11

06.03.2012 11:27
#30 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten

Ich nehme Gurkenscheiben (Gurke vorher in den Kühlschrank). Oder ein Löffel ins Kühlfach und dann an die Augenringe halten.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen