Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 54.064 mal aufgerufen
 Pflegetipps für den Körper
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
hexe Offline




Beiträge: 669

12.03.2006 18:06
Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Zuerst einmal ein Hallo an alle Mitglieder hier im Frauen Forum,

ich finde es super, daß es diese Seite gibt und werde mal mein Glück versuchen, hier eine Antwort zu bekommen, die mein kleines Augenringe Problem betrifft.

Jeden Morgen wache ich auf und habe Ringe unter den Augen und ganz schön geschwollene Augenlieder. Aber nicht unbedingt, weil ich zu wenig geschlafen habe. Meine Mutter sagt zwar, ich solle es mal mit Hämoridensalbe probieren, aber ich bin da ein wenig vorsichtig, weil es sich ja um meine Augen handelt, wo ich die Salbe draufschmieren soll.

Hat schon jemand Efahrungen mit Hämoridensalbe gemacht, oder kann mir hier jemand einen Tip geben, ob es auch andere Mittelchen gibt?

Bin für Tips und Tricks dankbar.

Hexe

Fran Offline



Beiträge: 51

13.03.2006 16:31
#2 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Hallo Hexe, zunächst einmal herzlich willkommen sagt Dir Fran. Freu mich daß Du hier bist !!!!

Habe das gleiche Problem wie Du, ich lege immer einen handwarmen Waschlappen auf die geschwollenen Augen. Auch Kamillentee hilft sehr gut. Habe es auch schon mit Fenscheltee versucht klappt auch, etwa fünf Minuten lasse ich den Tee einwircken. Wer arbeiten gehen muß sollte es während des Frühstücks machen. Da ich nicht ( mehr) arbeite ist dies für mich kein Problem. Was mir aufgefallen ist........... wenn ich lange Stunden am PC saß, habe ich das am Morgen besonders schlimm. Hoffe Du bekommst es im Griff, ist wircklich doof.

PS Wenn Du Tee nimmst solltest Du Gaze oder Watte nehmen.

LG Fran

sonne Offline



Beiträge: 52

13.03.2006 17:53
#3 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
hallo liebe hexe!
das mit der hämoritensalbe habe ich ja auch schon gehört.aber ich glaube das hilft nur gegen augenfalten und nicht gegen augenringe oder geschwollene augen.
das mit dem tee habe ich selbst auch schon gemacht,und es hat geholfen. allerdings kenne ich geschwollene augen nur wenn ich eine zu kurze nacht hatte.

sonne

hexe Offline




Beiträge: 669

22.03.2006 16:53
#4 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Hallo Ihr lieben Schreiber hier im Forum,

da habe ich aber viel Post bekommen von Euch. Dafür erst einmal vielen Dank.
Ich werde die Tips beherzigen und versuche es mal mit Tee, weil es da bestimmt viele Möglichkeiten gibt und Tee soll ja bekanntlicherweise sowie so sehr heilende Wirkungen besitzen. Ich werde Euch berichten, ob sich da etwas verändert hat und ob ich die allmorgentliche "Dickäugichkeit" in den Griff bekomme.

Es grüßt ganz lieb
Eure Hexe

Gemmini123 Offline



Beiträge: 4

14.05.2006 23:22
#5 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Liebe Hexe,

am besten komme ich z. B. mit diesen Kühlbrillen, die man mittlerweile in jedem
Drogeriemarkt bekommt, zurecht.
Einfach ins Kühlfach legen und morgens ein paar Minuten aufsetzen. Auch bei
geröteten Augen wirkt das Wunder!

LG Bine

rosine Offline



Beiträge: 3

09.07.2006 11:26
#6 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Hallo,

ich lese gerade diesen Beitrag und möchte auch meinen Senf dazu geben
habe auch seit jahren so eine blaue Gelbrille und muss sagen, daß diese außerordentlich wirkungsvoll ist. Die Brille hämmt am morgen Schwellungen der Augen und tut auch noch so gut gegen die Restmüdigkeit. Ich lege die Brille grundsätzlich in den Kühlschrank an die Seite, so daß sie immer Einsatzbereit ist.

Grüsse
Katrin

Jana Offline




Beiträge: 104

11.07.2006 13:21
#7 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Gegen geschwollene Augenlieder helfen auch ein paar kühle Gurkenscheiben...jedenfalls bei mir! Da es ja jetzt immer recht heiß ist, mache ich das fast jeden Tag. Das tut auch richtig gut.

liebe Grüße
Jana

Diotima ( Gast )
Beiträge:

20.07.2006 22:10
#8 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
hallo, das habe ich zwar noch nicht gehört, aber ich habe schon öfter herausgefunden, das Salben ganz anders helfen können als ihre eigentliche Bestimmung ist. so rate ich jedem nach einem Sturz aufs Knie, solange Heparinsalbe auf das Knie zu tun (ganz dünn!!) bis auch der Schmerz weg ist, grund ist das beim Sturz ausgetretene Blut, das in der Muskulatur "stehn bleibt" und dort später zu kalk wird.
Aber um nicht vom Thema abzukommen- hast du mal klären lassen, ob du an einer Erkrankung der Nieren oder der Schilddrüse leidest?? auch allergien können geschwollene Augen hervorrufen, und ringe entstehen gern wenn man mit Würmern infiziert wurde...
wichtig wäre also Klärung.
Das mit der H-Salbe werde ich testen - wobei es ja verschiedene gibt aber als angehender Heilpraktiker schrecke ich vor keinem selbstversuch zurück

hexe Offline




Beiträge: 669

21.07.2006 14:23
#9 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Liebe Diotima,

erst einmal herzlich willkommen hier in unserer Weiberrunde Endlich schreibt mal wieder jemand richtig Texte

Also das mit den Augenringen bzw. geschwollenen Augenliedern hängt bei mir nicht mit der Schilddrüse oder den Nieren zusammen. Ich habe inzwischen meinen Hausarzt schon einmal deswegen befragt. Er meinte, daß die Schwellungen morgens damit zusammenhängen, weil der Körper über Nacht das Wasser im Gewebe verteilt und sich an solchen empfindlichen Stellen, wie den Augen dieser Stau besonders bemerkbar macht. Denn nach 2 - 3 Stunden ist ja alles wieder im normalen Level. Im Gesicht sieht man sehr kleine Veränderungen eher, als an anderen Köperstellen. Mir ging es vielmehr darum, wie man diese Unregelmäßigkeiten mit kosmetischen Tricks ein wenig ausgleichen oder kaschieren kann.

Mit der Gelbrille klappt das wunderbar und die Kühlung früh morgens tut obendrein noch richtig gut. Mit der Salbe das habe ich dann doch lieber sein gelassen, weil mir das etwas zu vage vorkam.

Trotzdem sind Deine Hinweise richtig. Denn alles kann auch eine andere Usache haben. So weiß ich zum Beispiel, daß man bei Herzbeschwerden auch unter Augenringen leiden kann und Ärzte schon vom Wegkucken eine Herzkrankheit diagnostizieren

Hexe

Diotima ( Gast )
Beiträge:

21.07.2006 14:32
#10 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
naja liebe Hexe, wenn es denn normal wäre, müßte es eine Erscheinung sein, unter der alle leiden. doch das ist ja nicht der Fall, also sollte es geklärt werden. Ich betone das deswegen, weil ich leider viel zu viele Erfahrungen mit Ärzten habe, und weiß, das sie gerne mal ein Problem auf später verschieben, oder es gerne möglichst von jemand anderm geklärt haben möchten. auch ist es ja so, das den Ärzten echte Fesseln angelegt wurden, wo man dann auch verstehen kann, das sie manche Fragen umgehen, solange sie nicht wirklich bedrohlich sind. Nur oftmals stellen sich solche Zeichen dann mitunter als wichtiger indiz dar, wenn ich nur an die "harmlosen" Vorzeichen meiner Krebserkrankung(en) denke, wo man mir auch sagte ich sei bloß überempfindlich....
aber gut, wenn dir nix fehlt, dann mußt du es nur kaschieren und das geht durch aus!Mit der Salbe kannst du keinen schaden anrichten, solange sie außerhalb der Augenschleimhäute bleibt.
wenn du morgens schon die Augen geschwollen hast, würde ich mal versuchen, diese Gelbrille über nacht zu tragen, hast du eventuell morgens auch eine verstopfte Nase???
Nicht böse sein wegen der Fragen, ich überlege, wie mit kleinem Aufwand dir gut zu helfen ist

susi Offline




Beiträge: 61

23.07.2006 12:57
#11 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Ich möchte mich auch mal kurz an dieser Unterhaltung beteiligen. Am Morgen, so kurz nach dem Aufstehen, sehen doch die meisten von uns noch ein wenig zerknautscht aus. Ich habe z.B. oftmals eine Schlaffalte im Gesicht und wenn ich schlecht geschlafen habe, auch schonmal verquollene Augen. Solange das alles in 1-2 Stunden weg geht ist das doch in Ordnung.
Dunkle Augenringe dagegen, sollte man doch vielleicht doch beobachten! Wenn diese immer da sind und auch nicht nach ausreichend Schlaf verschwinden, ist das oft ein Zeichen einer versteckten Krankheit.

susi

Eva Offline




Beiträge: 82

23.07.2006 15:29
#12 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Susi, wenn du oft Schlaffalten im Gesicht hast, liegt das vielleicht an deinem Kissen. Ich habe mal gehört, dass man von einem zu weichem Kissen Falten am nächsten Morgen im Gesicht bekommen kann. Überprüfe das doch mal! Ich schlafe seit kurzem nur mit einem Nackenstützkissen und mein Schlaf ist perfekt und am morgen sehe ich auch nicht so verschlafen aus.

Jackie Offline




Beiträge: 779

01.11.2006 16:10
#13 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Hallo zusammen

Ich möchte nochmal kurz etwas zur Hämorrhoiden-Salbe als Augenpflege etwas schreiben. Das Hilft nämlich wirklich!!!! Die Salben verengen die Blutgefäße und bewirken so,das die Haut abschwillt.

Allerdings muss dabei auf die Inhaltsstoffe geachtet werden:
Viele Hämorrhoiden-Mittel enthalten Cortison (z.B. Prednisolon) oder verwandte Substanzen (z.B. Bufexamac). Diese Entzündungshemmer machen die Haut auf Dauer dünn,mit dem Ergebnis, das die Adern durchschlagen. Und das sieht dann natürlich nicht so toll ausAndere Salben wiederum enthalten Lokalanästhetika (Lidocain),also Substanzen,die die Haut betäuben. Das kann gefährlich werden, weil man Verletzungen nicht spürt.
Also darauf achten das man eine Salbe nimmt ohne diese Inhaltsstoffe. In der Apotheke wissen die ja sicher bescheid

Diotima ( Gast )
Beiträge:

05.11.2006 21:34
#14 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Dazu habe ich erst vor kurzen einen interessanten Artikel gelesen. Ich Deppin hab ihn leider nicht hier gepostet, weil ich dachte es interessiert sich keiner mehr dafür.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bert Brecht:"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon

susi Offline




Beiträge: 61

15.11.2006 10:28
#15 RE: Augenringe und geschwollene Augenlider Zitat · antworten
Meine Augenlieder waren in den letzten Tagen oft sehr trocken...Keine Ahnung warum das so war? Dann habe ich einfach über Nacht Vaseline um das Auge geschmiert und schon wurde es sofort besser. Ich bilde mir auch ein das ich am Morgen viel,viel frischer aussehe

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen