Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Exclusiv Werbepartner vom Frauenforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 12.750 mal aufgerufen
 Liebeskummer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hexchen ( Gast )
Beiträge:

19.11.2007 08:28
#31 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Der Meinung bin ich auch !!

ich-bin-ich ( Gast )
Beiträge:

22.11.2007 14:27
#32 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

ich denke man kann eine schölne beziehung, die vielleicht jahrlang funktioniert und 95% gut ist, nicht deswegen beenden, weil einer der partner mal fremd geht...das steht doch gar nicht in relation zueinender....beziehung bedeutet nicht besitzrecht!!!!!! sondern dem partner alles gönnen...das ist liebe....liebe und sex gehören nicht zwamgsläufig zusammen. fremdgehen kann lust fördern, ich hab an anderer stelle schon deutlich meine meinung dazu gesagt,schaut es euch an! erweitert eueern horizont, das kann euch nur glücklicher machen.
es ist eine illusion zu glauben, dass immer alle treu sind und dass dies dan auch jahrelang halten soll....funktioniert nur in den seltensten fällen.
#ich kann gar nicht verstehen, wie jahrelanges miteinander weiterhin lust erzeugen soll....nur weil ich und mein aprtne rmalk fremdgehen, heisst das nicht, dass etwas mit unserer liebe nicht stimmt. im gegenteil...ich denke wir können tiefer lieben als andere. wen mehr interessiert, kontkatiert mich per PN

Hexchen ( Gast )
Beiträge:

22.11.2007 14:49
#33 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

@ ich bin ich

Es ist eine illusion zu glauben das mein Partner fremd geht ,das kann gut möglich sein !!
Das eine beziehung des wegen nicht beendet werden soll muß jeder selber wissen,für mich wäre es das Ende ,das ist meine Meinung und da stehe ich auch zu !!!
Beziehung bedeutet nicht besitzrecht,ja da hast du recht,aber vertauen und treue das verlange ich schon in einer beziehung !!
ich kann gar nicht verstehen, wie jahrelanges miteinander weiterhin lust erzeugen soll.... was verstehst du denn da nicht ??
Wenn das Sexleben eintönig ist kann man auch daran arbeiten,wenn man sich vertraut redet man auch offen über seine wünsche !
ich denke wir können tiefer lieben als andere ,wie meinst du das,wolltes du mir dadurch sagen das ein meger großer Orgasmus in mir steckt ????
Ich bin mit meinem Sexleben ganz und gar zufrieden !!
Und wie schon gesagt Fremd gehen geht überhaupt nicht !!!

manu Offline




Beiträge: 606

23.11.2007 16:54
#34 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Hallo @ich-bin-ich

Du findest Fremdgehen richtig und gut?
Meine Meinung dazu ist. Wenn einer in der Beziehung fremd geht hat das immer einen Grund. Die Beziehung stimmt nicht, er oder sie ist mit dem Sex nicht zufrieden usw. Also ist die Beziehung nicht in Ordnung und auch nicht gut.
Wenn ich in einer Beziehung fremd gehen würde und mit einem anderem Mann in die Kiste springe, dann auch nur weil ich für diesen anderen Mann wenigstens ein paar klitzekleine Gefühle entwickelt hätte. Denn ich könnte nur mit einem Mann ins Bett gehen den ich ein bißchen mehr wie nur nett finde. So, und wenn das so weit wäre würde es in der Beziehung nicht mehr funktionieren. Mit anderen ins Bett zu gehen kann für eine Beziehung nicht gut sein! Das redest Du Dir ein!

Was anderes ist es, wenn sich ein Paar von vornherein darauf einigt eine offene Beziehung zu führen, weil sie sich nicht vorstellen können nur mit eim und dem selben Partner sex zu haben. Dann hat das aber auch nichts mehr mit Fremdgehen zu tun. Dann ist das alles offiziell.

Stübbel ( Gast )
Beiträge:

23.11.2007 20:47
#35 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Wenn ein Parnter in einer festen Beziehung fremd geht, dann ist dass der Erste Schritt, vom langsamen Sterben der Partnerschaft. Und mit jedem Mal stibt es sich mehr.
Mein liebster Ehemann und ich ( natürlich ich, was schreibe ich denn hier) sind schon seit 24 Jahren zusammen. Du kannst es mir glauben " Ich- und - Ich " oder auch nicht. Die Liebe und der Sex wird immer intensiever und besser. Mann kennt den anderen so ganau, und weiß was er möchte, ohne Worte, ohne Handzeichen, verbundene tiefe Liebe und dass volkommende fallenlassen während des Liebesspiels. Einen Seitensprung würde ich nicht verzeihen, mein Mann mir übrigens auch nicht. Und ich sag Euch noch was meine Lieben. Wenn mein Mann mich von der Arbeit anruft, und mir sagt das er micht liebt, und sich auf Heute Abend freut, dann beginnt wieder der Schwarm der Schmetterlinge in meinem Bauch seine Runden zu ziehen. Und auf dieses Gefühl, möchte ich im Leben nicht verzichten. Und mein Mann kennt die Wirkung seiner Worte genau.... jetzt ist Eure
Phantasie gefragt
Aber wenn dass für Dich " Ich - und - Ich " mit dem Fremdgehen so in Ordnung ist, ist das ganz alleine Deine Sache. Aber wenn du sagst dass du so glücklich sein kannst, ist das für jemanden wie mich, nicht nachzuvollziehen. Nichts für Ungut.

Liebe Grüsse Stübbel

gaby2112 ( Gast )
Beiträge:

24.11.2007 10:52
#36 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

ich seh das auch so, fremgehen ist für mich immer ein zeichen dafür das irgendwas in einer beziehung nicht stimmt.ehrlich gesagt ich kann diese eintellung nicht nachvollziehen ,ich -und -ich.
muss dazu sagen, war ja mit meinem mann 23jahre verheiratet,unsere beziehungsweise meine liebe zu ihm ist zum schluss so abgekühlt...da waren keine gefühle mehr...schmetterlinge im bauch hab ich nun wiederdank eines lieben menschen an meiner seite .ja sex ist schön....aber auch nicht alles im leben die chemie muss stimmen dann ergibt sich alles von allein.denkemal das man wenn man "etwas älter" wird den sex mit dem mann den man liebt ganz anders empfindet

Große Schwester Offline




Beiträge: 61

24.11.2007 17:31
#37 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

hallo, ich bin zufällig über google auf dieses forum gekommen. habe etwas über fremdgehen gesucht.

ich bin in vorangegangenen beziehungen schon fremd gegangen. das habe ich nicht gemacht weil ich den kick gesucht habe,sondern weil in meiner beziehung einiges falsch lief und ich nicht gerade glücklich war.
nach 6 jahren ehe in der ich nie richtig lust auf sex hatte,habe ich einen mann kennengelernt in den ich mich nicht unbedingt verliebt habe,aber ihn auf irgendeine art sehr anziehend fand.
es hat nicht lange gedauert und wir haben uns verabredet. und nach einiger zeit sind wir auch im bett gelandet. mit diesem mann habe ich meine sexualität kennengelernt.
für meine ehe war das natürlich das aus. denn nun hatte ich erst recht keine lust mehr mit meinem mann zu schlafen. ich hatte mich plötzlich total verändert. war ich früher ein kleines dummes schaf...war ich jetzt plötzlich eine frau die auch mal im alltag gesagt hat was sie will. und ich habe darüber nachgedacht ob ich meinen mann überhaupt wenigstens zu beginn geliebt habe. ich weiß es nicht!
also war dieses fremdgehen nichts gutes für die beziehung,aber für mich. ich habe mich von meinem mann getrennt aber nicht wegen diesem anderem. ich wollte ersteinmal zu mir selber finden,ohne feste beziehung.

irgendwann hatte ich dann auch wieder einen festen freund,dem ich aber auch wieder fremd gegangen bin. die beziehung war also auch nicht zum besten gestellt und ging natürlich nicht lange gut.

inzwischen lebe ich seit über 3 jahren mit einem mann zusammen und ich bin treu.
und was ich auch sagen muss,der sex mit einem menschen den man liebt ist unterm strich viel schöner wie der sex mit einem relativ fremden mann.


gaby2112 ( Gast )
Beiträge:

24.11.2007 20:50
#38 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

hab nun deinen beitrag gelesen und musste festellen das er auch gut zu meiner ehesituation gepasst hat. mit meinem ehemann schlafen...war für mich zuletzt unerträglich.und heute frag ich mich auch was hast du an diesem mann so toll gefunden,das du ihn geheiratet hast und sogar 2 kinder von ihm bekommen hast und 23 jahre bei ihm geblieben bist..unsere beziehung ist durch den alltagsdruck schulden u.s.w völlig auseinander geklafft.und wie ich schon im beitrag zuvor geschrieben hab die chemie muss stimmen.von seiner seite aus war ja auch alles in ordnung aber er hat nie nach meinen gfühlen gefragt.ich bin so froh das ich den absprung geschafft hab und nun einen lebenspartner gefunden hab der mir das alles gibt was ich in der ehe so vermisst hab,nicht nur körperlich nein auch seelisch .

sony1307 Offline




Beiträge: 181

26.11.2007 23:05
#39 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Hi Manu

Zuerst mal muss ich sagen das Dein Ex richtig abgebrüht ist wenn Er es in eurem gemeinsamen Bett getan hat. Gefühle einfach abschalten kann man nicht leider, denn manchmal wäre es um einiges leichter wenn es einen Schalter dafür gäbe!!!
Ich gehe jetzt von mir aus... also ich würde Ihn nicht mehr zurück nehmen und wenn Er noch so viel bettelt. Du sagtest selber das wenn Du Ihn nicht erwischt hättest Er es Dir auch nicht gesagt hätte und das wäre für mich der Entscheidungspunkt!!!
Klar wir hier können auch nicht mehr als reden und Dir Tipps geben was oder wie Du es machen kannst aber leztendlich liegt und bleibt die Entscheidung bei Dir.
Egal wie Du Dich entscheiden wirst, ich hoffe für Dich das Du das richtige machst und es Dir dann besser geht

man muss die Welt nicht verstehen, sondern nur in Ihr zurecht kommen!!!

manu Offline




Beiträge: 606

27.11.2007 14:25
#40 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Hallo sony

Das ganze liegt jetzt schon fast zwei Jahre zurück und ich bin da schon lange drüber weg.
Er führt inzwischen mit einer anderen eine offene Beziehung und wir haben ab und zu mal Kontakt miteinander. Also treffen uns auf einen Kaffee.

Das mit seiner neuen Beziehung funktioniert aber auch nicht mehr so richtig,da sich seine Freundin wahrscheinlich in einen anderen verliebt hat. HiHi...soviel zu einer offenen Beziehung

sony1307 Offline




Beiträge: 181

27.11.2007 19:23
#41 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Oh das ist schon so lange her??? UPS
Na wenn es mit seiner Neuen auch nicht so gut läuft weil Sie sich in einen anderen verliebt hat da kann ich nur sagen das es Ihm recht geschieht!!!

man muss die Welt nicht verstehen, sondern nur in Ihr zurecht kommen!!!

Kia Offline




Beiträge: 8

29.11.2007 18:18
#42 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

@ich und ich

Mir brauchst de son scheiß nicht schicken...ich bin glücklich mit meinem partner und dann hat man keinen grund fremdzugehen...wir haben auch so unseren spaß und unsere lust...sonst bräuchte man keine beziehung eingehen...wie bescheuert...und ich bin der meinung, wie viele andere hier auch, das liebe und sex wohl zusammen gehören...bäh ich kann doch mit keinem ins bett gehen den ich nicht liebe...kann man alles machen wenn man single ist, aber in einer beziehung gehört das nicht hin...stell dir mal vor wenn jeder so denken würde...wenn es dir gefällt lebe weiter so, vielleicht hast du einfach noch nicht den richtigen gefunden, wo du keine lust mehr aufs fremdgehen hast...wie mein lieblingsspruch schon sagt, " Liebe ist, wenn treu sein Spaß macht!" und mir macht es spaß!!!

~~~Lass' mich dein Gummibärchen sein, so klebrig süß und niedlich klein. Du dürftest mich, das soll was heißen, bis zur Unendlichkeit zerbeißen!~~~

Stübbel ( Gast )
Beiträge:

29.11.2007 20:04
#43 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Hallo Kia, ein schöner Spruch, gefällt mir.

Liebe Grüsse Stübbel

Hexchen ( Gast )
Beiträge:

30.11.2007 09:33
#44 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

~~~Lass' mich dein Gummibärchen sein, so klebrig süß und niedlich klein. Du dürftest mich, das soll was heißen, bis zur Unendlichkeit zerbeißen!~~~
Wow Kia der Spruch ist echt klasse !!!!

ibinsupi Offline



Beiträge: 12

16.01.2008 19:07
#45 RE: Fremdgehen Zitat · antworten

Hallo

ich weiss leider nicht mehr weiter und suche die Hilfe aus dem Chatt.

Was kann ich machen. Habe am Wochenende einen Zettel gefunden, auf dem mein Mann (wir sind 1,5 Jahre verheiratet, 8 Jahre zusammen) einen für mich perversen Gedanken niedergeschrieben hat. Er hat sich meine Mutter in Unterwäsche vorgestellt, wortlaut prallgefüllter BH süsses Höschen.
Ich bin schockiert. Er versichert da war nix, war eine rießen Dummheit das zu denken. Meine Mutter ist nun tief gekränkt auf mich, da ich sie direkt gefragt hab ob da was war. ich vertraue ihr. Es ist ein krankes Hirngespinnst meines Mannes von vor fast ca 5 Jahren (da war er ca 26 Jahre).
Wir haben sonst eine super Beziehung aber jetzt weiss ich nicht ob ich diese weiterführen kann. Ich find es pervers und hätte dies nie gedacht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  




Weidenzaun kaufen  
Bogensport



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen